Stricken

Kostenlose Anleitung: Ärmelloser Rollkragenpullover

Ob zum schmalen Rock oder zur modisch-weiten Hose: Der ärmellose Rollkragenpullover aus Cashmere ergänzt stilvoll jedes Sommer-Outfit. Gestrickt wird das figurbetonte Modell in Runden von unten – erst ab den Armausschnitten werden Vorder- und Rückteil getrennt gearbeitet. Der Rollkragen wird angestrickt. Die Anleitung gibt es in den Größen S bis XL.

Größe

Material

Cashmere 100 %, 25 gr/115m, doppelfädig, 9 Knäuel

Nadel: 7

Anleitung zum Selbermachen

Muster: 5re , 1li

Maschenprobe: 14 M mal 24 R ergeben 10 mal 10 cm

120 (132/144/156) M anschlagen und in Runden 39 (41/42/43)cm 5M re,1M li stricken. Dann Vorder – und Rückenteil getrennt weiterstricken. Für die Armausschnitte an beiden Seiten die mittlere li M abketten und dann an beiden Seiten 5×1 M abnehmen. Das Rückenteil noch 17 (19/21/23)cm glatt hochstricken. Die Maschen auf der Nadel lassen. Am Vorderteil bei 16 (18/20(21) cm die mittleren 7 (11/13/15) M auf der Nadel stehenlassen und beide Seiten getrennt beenden. Noch 1x 6und 1×3 M an beiden Seiten stehenlassen. Für die Schultern bleiben 12 (13/15/17) M.   Die Schulternähte im Maschenstich verbinden. Die Maschen am Ausschnitt wieder aufnehmen und den Rollkragen ca 13 cm hochstricken. Jetzt aber das Muster umgekehrt stricken, d.h. 5M li, 1M re. Den Rand locker abketten und den Rollkragen nach außen umschlagen.

Bitte lasse dieses Feld leer.