Nähen

Kostenlose Anleitung: Babyball Würmchen

Dieser Ball ist als Spielball auch für die Allerkleinsten konzipiert. Das Würmchen lässt sich einfach ab und wieder hinmachen.

Material

75 cm x 30 cm roter Fleece für den Ball, 7 cm x 12 cm türkis-weiß karierter Baumwollstoff für das Blatt, 10 cm x 6 cm schwarzer Fleece für den Stängel, 9 cm x 5 cm türkis Fleece für den Wurm, 2 cm x 2 cm weißer Fleece oder Filz für die 2 Augen, 1 cm x 1 cm schwarzer Filz für die 2 Pupillen, 12 cm schwarzer Faden (oder Wolle) für die 2 Fühler, 5 cm rotes Klettband zum Festkletten von Wurm und Blatt, Füllwatte

Anleitung zum Selbermachen

Zuschnitt (1,5 cm Nahtzugabe zugeben): Ballsegment 4mal (Elastikrichtung siehe Schnitt) • Blatt 2mal (1mal rechte Seite, 1mal linke Seite) • Raupe 2mal (1mal rechte Seite, 1mal linke Seite) • Augen je 2mal (ohne Nahtzugabe) • Klettstücke kreisförmig zurechtschneiden

Nähen Ball: flauschiges Klettteil laut Schnitt mittig auf die rechte Stoffseite eines Ballsegmentes nähen • je zwei Ballsegmente rechts auf rechst an einer Seite zusammennähen • die entstandenen beiden Teile rechts auf rechts zusammennähen, dabei eine 3 cm große Stopföffnung offen lassen • Ball wenden • zweites flauschiges Klettteil für den Stängel auf einen der beiden Schnittpunkte aller vier Segment steppen • Ball gleichmäßig stopfen • Öffnung mit Matratzenstich schließen

Nähen Blatt und Stängel: Blattteile rechts auf rechts zusammennähen, Öffnung zum Wenden offen lassen • Blatt wenden • Öffnung von Hand zunähen • Stängelteil rechts auf rechts in der Mitte zusammenklappen und zunähen, dabei eine Schmalseite zum Wenden und Stopfen offen lassen • Stängel wenden und mit Füllwatte stopfen • Stopföffnung von Hand zunähen • das raue Klettteil von Hand mit kleinen Stichen am Stängel festnähen • Blatt von Hand an den Stängel nähen

Nähen Raupe: die zwei Augenteile und Pupillen auf die rechte Seite der Raupenteile steppen • Raupenteile rechts auf rechts zusammennähen, Unterseite offen lassen • Raupe wenden, mit Füllwatte stopfen • Stopföffnung von Hand zunähen • das raue Klettteil von Hand mit kleinen Stichen an der Raupenunterseite festnähen • ca. 6 cm schwarzes Garn an beiden Enden mit einem Knoten versehen • Garn in der Mitte am Kopf der Raupe als Fühler festnähen • Stängel und Raupe an den Apfelball festkletten

Viel Spaß beim Nähen!

Bitte lasse dieses Feld leer.