Stricken

Kostenlose Anleitung: Dreieckstuch

Die Anleitung für das dunkelblaue Dreieckstuch in Grobstrick-Optik zeigt, wie einfach und schnell sich schicke Accessoires selbermachen lassen. Für alle fortgeschrittenen Strick-Fans ist es eine tolle Grundlage, um eigene Variationen umzusetzen.

Design

Lana Grossa

Größe

ca. 106 x 220 cm (L x B)

Material

Lana Grossa-Qualität „Mohairlana“ (42 % Mohair (Superkid), 33 % Schurwolle (Merino), 25 % Polyamid, LL = ca. 137 m/25 g): ca. 250 g Petrol (Fb. 18); 1 Rundstricknadel Nr. 8, 100 cm lang, 1 Wollhäkelnadel Nr. 7.

Hinweis: Das Tuch mit doppeltem Faden stricken!

Anleitung zum Selbermachen

Kraus rechts: Hin- und Rückreihen rechts stricken, auch jeweils die 1. und letzte Masche der Reihe.

Maschenprobe: 10 Maschen und 18,5 Reihen kraus rechts mit Nadeln Nr. 8 und doppeltem Faden = 10 x 10 cm.

Ausführung: Das Tuch quer stricken. Der Pfeil im Schnittschema gibt die Strickrichtung an! 3 Maschen mit der Rundnadel und doppeltem Faden anschlagen. Kraus rechts stricken, dabei mit 1 Rückreihe beginnen. Für die Schrägung am linken Arbeitsrand in der 2. Reihe aus der letzten Masche 1 Masche rechts und 1 Masche rechts verschränkt herausstricken. Diese Zunahmen noch 100x in jeder 2. Reihe wiederholen = 104 Maschen. Nach 110 cm = 203 Reihen ab Anschlag am linken Arbeitsrand für die Schrägung in jeder 2. Reihe 101x je 1 Masche abnehmen. Dafür stets die letzten 2 Maschen in jeder Hinreihe rechts zusammenstricken. Nach der letzten Abnahme die letzten 3 Maschen locker abketten.

Ausarbeiten: Teil unter feuchtem Tuch leicht und vorsichtig dämpfen. Den Außenrand des Tuchs zur Stabilität mit 1 Runde Kettmaschen mit doppeltem Faden umhäkeln.

Bitte lasse dieses Feld leer.