Häkeln

Kostenlose Anleitung: Gehäkelte Kissen

Das Patentrezept, um Sofas ganz schnell neuen Schwung zu verleihen: Neue Kissen. Diese gehäkelten Exemplare sind quasi im Handumdrehen fertig. Sie werden aus Schlauchgarn in Runden gearbeitet. Geschlossen werden sie mit Kettmaschen – die Füllung wird also „eingehäkelt“.

Größe

50 x 50 cm

Material

Schlauchgarn aus Baumwolle, LL = 62 m/50 g für Stricknadeln Nr. 7 – 8

je ca. 500 g Natur bzw. Hellbeige bzw. Puderrosa

1 Häkelnadel Nr. 7

je 1 Kissenfüllung 50 x 50 cm

Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: Wird in Rd gearb. 1. Rd: Stb. 2. Rd: 2 Wendeluftm, Reliefstb von hintem (= von hinten nach vorne und wieder nach hinten um das Stb der Vorrd herumstechen und 1 Stb arb.), mit 1 Kettm in die letzte Wendeluftm Rd beenden. 3. Rd: 3 Wendeluftm, Stb, dabei in das hintere M-Glied einstechen, mit 1 Kettm in die letzte Wendeluftm Rd beenden. Die 2. und 3. Rd stets wdh. Das Kissen mit der 2. Rd beenden.

Maschenprobe: G
Grundmuster mit Häkelnadel Nr. 7: 11 M = 10 cm breit.

Kissen: Wird in Runden gehäkelt. 50 Luftm mit Häkelnadel Nr. 7 in Natur Natur bzw. Hellbeige bzw. Puderrosa anschlagen. 1. Rd: 3 Wendeluftm, 50 Stb, dann in die Unterseite des Luftm-Anschlags 50 Stb, 1 Kettm in die letzte Wendeluftm. Nun ist die Rd geschlossen. Von nun an die 2. und 3. Rd stets wdh. In ca. 46 cm Gesamthöhe mit der 2. Rd enden, Faden jedoch nicht abschneiden. Kissen zur Hälfte legen. 1 Wendeluftm, beide Kissenhälfte mit Kettm zus. häkeln, dabei jeweils in das jeweils äußere halbe M-Glied einstechen. Kissenhälften bis ca. zur Mitte zusammenhäkeln, Kissenfüllung einlegen, dann Kissenhälften vollständig zus. häkeln. Damit die Kissenfüllung die Hülle gut ausfüllt wird die Hülle etwas kleiner gearbeitet als die Kissenfüllung mißt. Größe der Kissenhülle nach Fertigstellung: ca. 46 x 46 cm.

Bitte lasse dieses Feld leer.