Stricken

Kostenlose Anleitung: Matchsack

Egal ob es an den Strand, ins Freibad oder zum Shopping geht: Der Matchsack ist ein stylisher Begleiter für fast alle Lebenslagen. Damit er richtig viel verpacken kann, wird der Sack mit einem verstärkten Innenfutter versehen, das unauffällig an der Oberkante eingenäht wird.

Material

400 gr Baumwollbändchengarn in blau, 150 gr in weiß, 50gr/165m, 1 weiße Kordel 3m lang, Futterstoff, ca 50 mal 80 cm , Schabracke zum Verstärken
Nadel: 5, 1 Rundstricknadel Nr 5, 50 cm lang

Anleitung zum Selbermachen

Muster: glatt re in Runden gestrickt
Maschenprobe: 24 M mal 34 Rd ergeben 10 mal 10 cm

In Blau 170 M aufnehmen, zur Runde schließen und 38 cm, 130 Rd stricken, dann in weiß weiterstricken, 10 cm bzw. 34 Rd, die Maschen abketten, 2 cm einschlagen und annähen.

Aus einem festen Stoff ein Futter nähen für die Maße 46 cm Höhe und 22 cm im Durchmesser. Dieses Futter auf der Innenseite mit Schabracke fixieren um Standfestigkeit zu erhalten. Dezent unterhalb des Einschlags annähen. Für den Boden des Beutels aus dem Futterstoff ein Rund mit ca 22 cm Durchmesser ausschneiden, ebenfalls verstärken mit Schabracke und im Beutelinnern an das Futter annähen. Für den Strickboden aus der 1. Rd 170 M in blau aufnehmen und glatt re den Boden stricken, die 1. Rd glatt rechts, in der 2. Rd *2M rechts zusammenstricken, 1 M re* ab* wiederholen, die 3. Rd rechteM. In der 4. Rd wieder *2M rechts zusammenstricken, 1 M re*, ab * wiederholen.

5.Rd rechte M, 6. R rechte M, in der 7. Rd wieder *2 M re zusammenstricken, 1 M re*, ab * wiederholen, es verbleiben 50 M. 2 Rd rechte M, in der 10. Rd wieder *2M re zusammenstricken, 1 M re*, ab * wiederholen. 11. Rd rechte M, 12. Rd rechte M. In der 13. Rd *2M re zusammenstricken, 1 M re*, 14. Rd re M, 15. Rd re M. In der 16. Rd wieder *2 M rechts zusammenstricken, 1 M re*, ab * weiderholen, es verbleiben 14 M, diese mit einer Häkelnadel fest zu einem kleinen Ring abketten.

Kordel von ca 3m Länge durch den weißen Einschlag ziehen. Einen kleinen „Schlitten“ aus gamma weiß stricken und um die Kordeln zusammennähen, so daß er sich als Verschluß hinauf- und hinunterschieben läßt. Mit einem Karabinerhaken oder –runde am unteren Matchsackende einhaken.

„Schlitten“: 14 M in gamma weiß anschlagen und 4 cm hochstricken, als Schlauch zusammennähen, die Kordeln durchziehen und den Schlauch in der Mitte zunähen.

Bitte lasse dieses Feld leer.