Stricken

Kostenlose Anleitung: Mohair-Jacke

Die Mohair-Jacke ist so leicht, dass sie kaum zu spüren ist, wärmt aber trotzdem wunderbar. Gearbeitet wird mit doppeltem Faden und dicken Nadeln, was für zusätzliche Luftigkeit sorgt. Neben den im Patentmuster gestrickten Schößchen ist der eingearbeitete Tunnelzug ein besonderes Detail der edlen Jacke.

Größe

M

Material

Soft Kid Mohairgarn (70%Super Kid Mohair, 25%Polyamid, 5%Schurwolle, 25g ca. 138m), 250g Mint, 25g Rot
Stricknadel Nr. 8 und Nr. 10
Für den Gürtel: Nadelspiel Nr. 8

Anleitung zum Selbermachen

Maschenprobe mit Nadel Nr. 10 glatt rechts 11M und 13R = 10cm x10cm

Achtung Alles mit doppeltem Faden stricken!

Bundmuster 1M rechts, 1M links

Grundmuster Glatt rechts

Patentmuster, ungerade Maschenzahl 1.R.: Rm, * 1M rechts, 1M mit einem Umschlag links abheben, ab * wiederholen, 1M rechts, Rm 2.R.: Rm, *1M mit einem Umschlag links abheben, 1M mit dem Umschlag rechts zusammenstricken, ab* wiederholen, 1M mit einem Umschlag links abheben, Rm 3R.: Rm, *1M mit dem Umschlag rechts zusammenstricken, 1M mit einem Umschlag links abheben, ab* wiederholen,1M mit dem Umschlag rechts zusammenstricken, Rm. Die 2. Und 3. Reihe stets wiederholen.
Rückenteil
49 M mit Nadel 10 anschlagen und im Patentmuster 55R stricken. Für den Tunneldurchzug die folgende Rückreihe mit Nadel 8 links stricken. Noch 1R rechts und 1R links stricken. Die Maschen stilllegen. Auf der Rückseite aus der 1.Reihe nach dem Patentmuster 47 M aufnehmen und 1Rückreihe links und 1R rechts stricken. Nun von der Vorderseite aus die Maschen hintereinanderlegen Und jeweils 1M der Vorderseite mit 1M der Rückseite rechts zusammenstricken. Weiter mit Nadel10 glatt rechts stricken. In der 25.R ab Tunneldurchzug für die Armausschnitte beidseitig 1x2M und noch 2x1M in jeder 2.R abnehmen = 41M. Für die Passe in der 35.R ab Tunneldurchzug mit Nadel 8 weiter im Patentmuster stricken. In der 47.R für den Halsausschnitt die mittleren 15M abketten und beidseitig noch 1x1M abketten. In der 54.R die restlichen 12M für die Schulter abketten.

Vorderteil
27 M mit Nadel 10 anschlagen und im Patentmuster 55R stricken. Darauf achten, dass in der vorderen Mitte 1 Rechtsmasche nach oben läuft. Den Tunneldurchzug wie beim Rückenteil stricken. Weiter glatt rechts stricken, in der Vorderen Mitte nach der Randmasche 1M links stricken. Für die Armausschnitte in der 25.R ab Tunneldurchzug 1x2M, dann in jeder 2.R noch 1x2M und 1x1M abketten = 22 M. Für den Halsausschnitt in der 35.R ab Tunneldurchzug 1x4M abketten und in jeder 2.R noch 2x2M und 1x1M abketten. Gleichzeitig in der 37.R ab Tunnel mit Nadel 8 für die Passe im Patentmuster stricken. In der 54.R ab Tunnel die restlichen 13 M für die Schulter abketten. Das 2. Vorderteil gegengleich stricken.

Ärmel
28 M mit Nadel 8 anschlagen und 4.R im Bundmuster stricken. Weiter mit Nadel 10 im Grundmuster stricken und in der 1.R verteilt 18 Maschen zunehmen = 46M. Für die Armschräge beidseitig je 1 M abnehmen und zwar in der 21.R, 29.R und 6x in jeder 4.R = 30 M. Für die Armkugel beidseitig in der 57.R 1x3M und in jeder 2.R 1x2M, 4x1M abnehmen. In der 69.R die restlichen 12M abketten. Den 2. Ärmel genauso stricken. Schulter- und Seitennähte schließen, dabei den Tunneldurchzug an der Innenseite offen lassen. Die Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen.

Kragen
Von der Innenseite aus 54 M mit Nadel 8 aufnehmen, je 16 M aus den Vorderteilen und aus dem rückwärtigen Halsausschnitt 22 M., 1Reihe links stricken. Weiter 10R glatt rechts stricken, dabei nach bzw. vor der Randmasche 1M links stricken. In der 11.R nach bzw. vor der Randmaschen 2M links zusammenstricken. In der 13.R die Maschen links abketten und die Abnahmen nochmals wiederholen.

Gürtel
Der Gürtel wird mit 2 Nadeln des Nadelspiels als Schlauch gestrickt. 6 M anschlagen und 1R rechts stricken. Die Arbeit nicht wenden, sondern die Maschen auf der Nadel nach rechts schieben (der Faden hängt links). Die. nächste Reihe stricken, dabei den Faden nach der ersten Masche etwas anziehen. So fortfahren bis der Gürtel etwa 150 cm lang ist, nach jeweils ein paar Zentimetern das Gestrick in die Länge ziehen, damit sich der Querfaden vom Reihenübergang gleichmäßig verzieht.

Bitte lasse dieses Feld leer.