Stricken

Kostenlose Anleitung: Mütze

Bestens behütet geht Mann mit der sportlichen Strickmütze auf Tour – klassisch im breiten Rippenmuster mit doppeltem Faden gestrickt.

Design/Garn

Lana Grossa

Größe

S/M/L

Material

Nachtblau 150g Fb 5, Lana Grossa „Alta Moda Alpaca“ (90% Baby Alpaka, 5% Schurwolle Merino, 5% Polyamid, Lauflänge 140m/50g)  1 kurze Rundstricknadel, 40cm lang oder ein Nadelspiel Nr. 5

Anleitung zum Selbermachen

Die Mütze wird mit doppeltem Faden gestrickt.

Breite Rippen: Mit doppeltem Faden 3M links, 3M rechts im Wechsel stricken.

Maschenprobe (breite Rippen): 16M und 24 R – mit doppeltem Faden gestrickt und gedehnt gemessen = 10×10cm.

Mit doppeltem Faden 72/78/84M locker anschlagen und zur Runde schließen (= 4× je 18/2× je 19, 2× je 20/4× je 21M pro Nadel). Breite Rippen in Rd stricken. Nach 24/25/26cm ab Anschlag alleM mit dem Fadenende zusammenziehen. Fadenende sorgfältig vernähen.

Bitte lasse dieses Feld leer.