Häkeln

Kostenlose Anleitung: Panda-Türstopper

Unsere besondere Attraktion: Unser Panda, der als Türstopper treue Dienste leistet und jeden Besucher freundlich begrüßt. Der tierische Aufpasser wird in Runden als robustem Baumwollgarn gehäkelt und anschließend für ausreichend Standfestigkeit mit schwerem Füllmaterial versehen.

Material

Lana Grossa Classico 100% Baumwolle merzerisiert (Lauflänge 110 m / 50 g) in Weiß ca. 100 g, Schwarz ca. 30 g. Häkelnadel 4,5. je 2 Knöpfe (Weiß Durchmesser 2,5 cm, Schwarz Durchmesser 1,5 cm). Etwas Füllwatte und ca. 1000g Erbsen zum Befüllen. Wer möchte, kann die Erbsen in ein genähtes Säckchen füllen und etwas Filz an der Unterseite des Pandas anbringen.

Anleitung zum Selbermachen

Alles zweifädig häkeln!

Grundmuster: feste Maschen häkeln

Maschenprobe: 14M + 17R = 10 x 10 cm

Kopf: In Weiß 4 Luft-M zu einem Ring schließen und anschließend 8 M im GM einarbeiten. In der 1 Runde jede M verdoppeln = 16 M, in der folgenden Runde jede 2. M verdoppeln, bis es 24 M sind. In der 3. Runde jede 3. M doppeln = 32 M. In der 4. Runde jede 4 M verdoppeln und in der 5. Runde jede 5. M verdoppeln = 48 M. In den nächsten beiden Runden jede M im GM arbeiten. Dann in Runde 8 jede 6. M verdoppeln und in der 9. Runde jede 7. M verdoppeln = 64 M. Die nächsten beiden Runden im GM arbeiten. In der 12. Runde jede 8. M verdoppeln, bis es 72 M sind. Runde 13-18 jede M im GM arbeiten. In Runde 19 in regelmäßigen Abständen 7 M zusammen abmaschen = 65 M. In der nächsten Runde jede M im GM arbeiten. In der 21. Runde insgesamt 6 M zusammen abmaschen = 59 M. Von 22-25 Runde jede M im GM arbeiten. In der 26. Runde nochmal insgesamt 8 M zusammen abmaschen = 51 M. In der 27. Runde regelmäßig 10 M zusammen abmaschen = 41 M. Die nächste Runde 16 M in regelmäßigen Abständen abmaschen = 25 M. Dann den Pandakopf befüllen. In der 29. Runde immer 2 M zusammen abmaschen, bis es 13 M sind. Dann eine Runde jede M im GM arbeiten. Abschließend noch einmal eine Runde immer 2 M zusammen abmaschen = 7 M und abschließend jede M noch einmal im GM arbeiten.

Henkel: In Weiß 24 Luft-M anschlagen, wenden und 24 halbe Stb einarbeiten.

Ohren: In Schwarz 4 Luft-M zu einem Ring schließen und 10 halbe Stb. einarbeiten. Dann zwei Runden jede M verdoppeln, bis es 40 M sind. Den fertig gehäkelten Kreis halbieren und aufeinander legen, so dass es einen Halbkreis ergibt und zusammen nähen. Dann das 2. Ohr arbeiten.

Schnauze: 5 Luft-M arbeiten, wenden und 5 M im GM einarbeiten. Nochmal wenden und 2 M zusammen abmaschen, eine M arbeiten, nochmal 2 M zusammen abmaschen = 3 M. Erneut wenden und 2 M zusammen abmaschen und eine M arbeiten.

Augen: In Schwarz 4 Luft-M zu einem Ring schließen und 6 halbe Stb. einarbeiten ohne die Runde zu schließen! Wenden und dann eine Reihe jede M der Vorrunde verdoppeln, bis es 12 M sind. Abschließend noch eine Reihe halbe Stb. häkeln. Dann das 2. Auge arbeiten.

Bitte lasse dieses Feld leer.