Stricken

Kostenlose Anleitung: Pullunder und Armstulpen

Zum Pullunder im Zopf- und Rautenmuster gibt es eine zusätzliche Anleitung für passende Armstulpen. Damit gehen kleine Damen nicht nur supermodisch, sondern auch wunderbar warm verpackt durch den nächsten Winter.

Größe

92/98 (104/110 – 116/122 – 128/134)
Die Angaben für Größe 104/110 – 116/122 – 128/134 stehen in Klammern.
Steht nur eine Angabe, so gilt diese für alle Größen.

Material

Merinogarn, LL = 120 m/50 g für Stricknadeln Nr. 3,5 – 4, ca. 250 (300 – 350 – 400) g Rosa und ein Rest Natur; Stricknadeln Nr. 4, 1 Spiel Stricknadeln Nr. 3,5 und 4, 1 Wollsticknadel.

Anleitung zum Selbermachen

Rippenmuster: 2 M li, 2 M re im Wechsel.

Grundmuster: Maschenzahl teilbar durch 31 + 15 + Randm. Siehe Strickschrift. Dargestellt sind nur Hinr. In den Rückr M str., wie sie erscheinen. Die 1. und 2. R stets wdh. In 27 cm Gesamthöhe die jeweiligen Rapporte ab der 3. R stets wdh., = Zöpfe: die 3. – 10. R stets wdh., Raute: die 3. – 22. R stets wdh.

Maschenprobe: Glatt re mit Nadeln Nr. 4: 22 M und 29 R = 10 x 10 cm.
Grundmuster = Zopf und Raute mit Nadeln Nr. 4: 29 M und 29 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 91 (97 – 103 – 109) M mit Nadeln Nr. 4 in Rosa im doppelten Kreuzanschlag anschlagen und M wie folgt einteilen: Randm, 2 M li, 4 M re, 77 M Grundmuster: lt. Strickschrift beginnen, den Rapport 2 x arb., lt. Strickschrift enden, 4 M re, 2 M li, Randm (Randm, 2 M re, 3 M li, 4 M re, 77 M Grundmuster: lt. Strickschrift beginnen, den Rapport 2 x arb., lt. Strickschrift enden, 4 M re, 3 M li, 2 M re, Randm – Randm, 1 M li, 4 M re, 3 M li, 4 M re, 77 M Grundmuster: lt. Strickschrift beginnen, den Rapport 2 x arb., lt. Strickschrift enden, 4 M re, 3 M li, 4 M re, 1 M li, Randm – Randm, 1 M re, 3 M li, 4 M re, 3 M li, 4 M re, 77 M Grundmuster: lt. Strickschrift beginnen, den Rapport 2 x arb., lt. Strickschrift enden, 4 M re, 3 M li, 4 M re, 3 M li, 1 M re, Randm). In der Rückr M str., wie sie erscheinen. Die 1. und 2. R stets wdh. In 26 (27 – 28 – 29) cm Gesamthöhe die je 7 (10 – 13 – 16) M beids. wie gewohnt weiterarb., bei den 77 M Grundmuster die jeweiligen Rapporte ab der 3. R stets wdh., = Zöpfe: die 3. – 10. R stets wdh., Raute: die 3. – 22. R stets wdh. In 31 (32 – 33 -34) cm Gesamthöhe für die Armausschnitte 1 x 3 M beids. abk., dann in jeder 2. R 1 x 2 M und 4 x 1 M beids. abn. = 73 (79 – 85 – 91) M. In 11 (12 – 13 – 14) cm Armausschnitthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 37 (37 – 39 – 39) M abk., dabei vor dem Abketten verteilt 9 M abn. dann in der folg. 2. R 1 x 2 M abk. In 13 (14 – 15 – 16) cm Armausschnitthöhe die restl. 16 (19 – 21 – 24) M abk., dabei vor dem Abketten verteilt 8 M abn.

Vorderteil: Zunächst wie das Rückenteil arb. In 39 (41 – 43 – 45) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 33 (33 – 35 – 35) M abk., dabei vor dem Abketten verteilt 7 M abn. dann in der folg. 2. R 1 x 2 M abk., dabei vor dem Abketten 1 M abn., dann noch 2 x 1 M abn. In 13 (14 – 15 – 16) cm Armausschnitthöhe die restl. 16 (19 – 21 – 24) M abk., dabei vor dem Abketten verteilt 8 M abn.

Fertigstellung: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulter- und Seitennähte schließen. Aus dem Halsausschnitt in Rosa ca. 80 (80 – 84 – 84) M au% assen. Mit dem Spiel Nadeln Nr. 3,5 in Rd rechte M str. In der 4. Rd alle M re abk. Aus den Rändern der Armausschnitte in Rosa je ca. 62 (64 – 66 – 68) M au% assen. Mit dem Spiel Nadeln Nr. 3,5 in Rd rechte M str. In der 4. Rd alle M re abk. In die Rauten Blümchen im Margeritenstrich in Natur sticken. s. Musterzeichnung.

Armstulpen: 39 (39 – 43 – 43) M mit Nadeln Nr. 4 in Rosa anschlagen. M auf dem Spiel Nadeln verteilen: 1. Nadel 15 M, 2. Nadel: 8 (8 – 12 – 12) M, 3. Nadel: 8 M, 4. Nadel: 8 M. Arbeit zur Rd schließen und Rundenanfang markieren. M wie folgt einteilen: 1. Nadel: 2 M li, 9 M Zopf, s. Strickschrift Pfeil A bis Pfeil B, 2 M li, 2 M re. 2. Nadel: 2 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re (2 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re – 2 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re – 2 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re). 3. und 4. Nadel: 2 M li, 2 M re, 2 M li, 2 M re. In 13 (13 – 15 – 15) cm Gesamthöhe M abk., wie sie erscheinen. Zum Schluss je 1 Blümchen im Margeritenstich in Natur auf den Zopf aufsticken.

Bitte lasse dieses Feld leer.