Stricken

Kostenlose Anleitung: Schal

Ein leichter Schal ist an etwas kühleren Sommerabenden eine elegante Alternative zur Strickjacke. Die Stola im Ajourmuster wird aus einem leichten Bändchengarn gestrickt. Die Breite des Tuchs können Sie ganz einfach variieren. Sie müssen lediglich darauf achten, dass die Maschenzahl immer durch 10 plus 1 teilbar ist.

Größe

50 x 160 cm

Material

Bändchen aus Mikrofaser, ca. 5 mm breit, LL = 100 m/50 g für Stricknadeln Nr. 5 – 5,5 ca. 450 (500) Weiß
Stricknadeln Nr. 6

Anleitung zum Selbermachen

Großes Perlmuster:
Gerade M-Zahl. 1. R: * 1 M re, 1 M li, ab * stets wdh. 2 und 4. R: M str., wie sie erscheinen. 3. R: * 1 M li, 1 M re, ab * stets wdh.. Die 1. – 4. R stets wdh.

Ajourmuster:
M-Zahl teilbar durch 10 + 1. Siehe Diagramm. Dargestellt sind nur Hinr. In den Rückr alle M und U li str. Die 1. – 24. R stets wdh. 1 Kästchen = 1 M und 2 R.

Maschenprobe:
Ajourmuster mit Nadeln Nr. 6: 16 M und 24 R = 10 x 10 cm.

Anleitung
Stola: 83 M mit Nadeln Nr. 6 anschlagen und 1 Rückr rechte M str. In der folg. Hinr M wie folgt einteilen: 6 M großes Perlmuster, 71 M Ajourmuster: lt. Diagramm beginnen, den Rapport 6 x wdh., lt. Diagramm enden, 6 M großes Perlmuster. In ca. 160 cm Gesamthöhe, = 384 R = 16 Höhenrapporte Ajourmuster, in der folg. Hinr alle M li abk.

Bitte lasse dieses Feld leer.