Stricken

Kostenlose Anleitung: Sommerpullover

Lust auf Farbe? Dann liegen Sie mit unserem Sommer-Pullover im Mondrian-Look definitiv richtig. Das ärmellose Top kombiniert Baumwolle in frischen Sommerfarben zu einem gestrickten Gesamtkunstwerk, erfordert dafür aber keine besonderen Strickkünste – mit rechten und linken Maschen sind Sie dabei!

Größe

S/M (L/XL)

Material

Baumwollgarn weiß 2 Kn., dunkelblau 2 Kn., pink 1Kn., blau 1Kn., je 50 gr à 165m und Baumwollgarn rot 2 Kn., je 50 gr à 100m, Nadel: 5

Anleitung zum Selbermachen

Muster: glatt rechts

Maschenprobe: 21Mmal 30 R =10mal10 cm

Rückenteil: 95 (110) M in rot anschlagen,8 R 4re.,1li. Bündchen stricken, dann 16 (24)R. glatt re. stricken. (24R rot). Dann 14 (20) R. in dunkelblau. Im nächsten Feld die Farben wie folgt einteilen: 25 (30)M blau,10 (15) M dunkelblau,60 (65) M weiß. Glatt rechts stricken, Fäden auf der Rückseite verkreuzen. 22 cm/66R in dieser Farbfolge stricken, dann 14 (20) R dunkelblau.

Dann 2. Farbfolge 25 (30)M weiß,10 (15) M dunkelblau ,60 (65) M pink. Ab der 3.R an beiden Seiten 4,3,2,1 abnehmen. Es sind noch 15 (20)M weiß, 10 (15)M dunkelblau, 50 (55)M pink. 56 R in der Farbfolge stricken, dann 25 (30) Mittelmaschen abketten, an beiden Seiten 5. Es bleiben für die Schultern je 20 (25) M.

Vorderteil genau so stricken, nur für den Halsausschnitt nach 42R der 2. Farbfolge, 7 (12) Mittelmaschen und beidseitig 4,3,2×2,3×1 M abketten. Bis 60 R hochstricken. 20 (25) M Schulter.

Schultern im Maschenstich verbinden, Seitennähte zusammennähen.

Bitte lasse dieses Feld leer.