Stricken

Kostenlose Anleitung: Strickjacke

Kleine Details geben der sportlichen Strickjacke den besonderen Pfiff. Da sie mit doppeltem Faden gestrickt wird, ist sie schnell fertig und hält schön warm.

Größe

116

Material

Baumwollmischgarn (50%Baumwolle, 50% Polyacryl, Lauflänge 80 m / 50 g) in Weiß 450 g und in Blau 100g. Stricknadeln Nr. 7 + 8 (wenn Sie locker stricken) oder 8 + 9 (wenn Sie fester stricken) – bitte achten Sie unbedingt darauf das Sie auf die Angaben in der Maschenprobe kommen! 5 Knöpfe mit 2,5 cm Durchmesser.

Anleitung zum Selbermachen

Die Jacke wird mit doppeltem Faden gestrickt!

Bundmuster (BM) mit dünner Nadel: 1 rechts, 1 links im Wechsel.

Streifenmuster (SM) mit dicker Nadel: Glatt rechts – Vorderseite rechte Maschen, Rückseite linke Maschen stricken. Farbreihenfolge: *1 Reihe Weiß, 1 Reihe Blau, 3 Reihen Weiß, ab * immer wiederholen.

Maschenprobe (SM): 10 M + 14 R = 10 x 10 cm

Rückenteil: Mit doppeltem Faden in Weiß 36 M anschlagen und im BM 5 cm stricken. Weiter im SM stricken. Den Beginn der Armausschnitte 20 cm ab BM beidseitig markieren und nach dem 8. Streifen in Blau weiter in Weiß glatt rechts stricken. 17 cm ab Markierung der Armausschnitte alle M abketten.

Linkes Vorderteil: Mit doppeltem Faden in Weiß 16 M anschlagen und im BM 5 cm stricken. Weiter im SM stricken. Den Beginn des Armausschnittes 20 cm ab BM an der rechten Kante markieren und nach dem 8. Streifen in Blau weiter in Weiß glatt rechts stricken. Für den Ausschnitt an der linken Kante 32 cm ab BM 2 M abketten und nachfolgend in jeder R 3 x 1 M abnehmen = 11 M. 17 cm ab Markierung des Armausschnitts alle 11 Schulter-M abketten.

Rechtes Vorderteil: Gegengleich zum linken Vorderteil stricken.

Ärmel: Mit doppeltem Faden in Weiß je 20 M anschlagen und im BM 5 cm stricken. Weiter im SM stricken, dabei für die Armschrägung beidseitig 3 x 1 M in jeder 10. R  zunehmen = 26 M. 27 cm ab BM für die Armkugel beidseitig 2 M abketten und nachfolgend in jeder 2. R 1 M abnehmen, nach dem 9. Streifen in Blau (in dieser Reihe keine M abnehmen) weiter in Weiß glatt rechts stricken. Bei einer Kugelhöhe von ca. 10 cm (ca. 7 R in Weiß nach der letzten R in Blau) die restlichen ca. 10 M abketten.

Taschen: Mit doppeltem Faden in Weiß je 17 M anschlagen und im BM 5 cm stricken. Weiter 10 cm glatt rechts stricken, dann alle M abketten. Die Tasche auf den Vorderteilen jeweils direkt über dem BM so aufnähen, dass das Bündchen zur Seitennaht zeigt und neben dem vorderen Bündchen noch etwas vom Streifenmuster zu sehen ist.

Ausarbeitung: Die Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen. Am Halsausschnitt mit doppeltem Faden in Weiß 37 M aufnehmen und im BM 5 cm stricken. Für die linke Blende mit doppeltem Faden in Weiß 39 M aufnehmen und im BM 5 cm stricken. Die rechte Blende mit 5 Knopflöchern stricken, dafür nach 2 cm Blendenhöhe auf der Vorderseite 3 M stricken, *2 M zusammen stricken, 6 M stricken, ab * 3 x wiederholen, 2 M zusammen stricken und die R zu Ende stricken. In der folgenden Rückreihe die 1 M je Knopfloch neu anschlagen. Knöpfe annähen und die Ärmel einnähen.

Bitte lasse dieses Feld leer.