Häkeln

Kostenlose Anleitung: Tasche

Und, was haben Sie so im Gepäck? Die Häkeltasche bietet elegant Platz für alles, was frau braucht.

Größe

ca. 26 x 10 x 18 cm, B x T x H

Material

Dickes, stabiles Kunstfasergarn, LL = 65 m/200 g für Stricknadeln Nr. 9 – 10
ca. 600 g Rot
1 Häkelnadel Nr. 8
1 Bambus – Taschengriff
2 Magnetknöpfe zum Annähen, Ø ca. 18 mm.
Nähgarn in passender Farbe

Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: 1. R: Fe M. 2. R: 1 Wendeluftm, fe M, dabei in das hintere Maschenglied einstechen. 3. R: 1 Wendeluftm, fe M, dabei in das hintere Maschenglied einstechen. Die 2. und 3. R stets wdh.

Maschenprobe: 8 M und 9 R Grundmuster mit Häkelnadel Nr. 8 = 10 x 10 cm.

Vorderseite, Boden, Rückseite und Taschenklappe werden in einem Stück gehäkelt. 50 Luftm + 1 Wendeluftm mit Häkelnadel Nr. 8 anschlagen und gleich im Grundmuster häkeln. In 26 cm Gesamthöhe Arbeit beenden.

Seitenteile (2 x): 8 Luftm + 1 Wendeluftm mit Häkelnadel Nr. 8 anschlagen und gleich im Grundmuster häkeln. In 18 cm Gesamthöhe Arbeit beenden.

Ausarbeitung: Seitenteile lt. Skizze A mit Nähgarn einnähen. Seitenteile an der Taschenöffnung etwas zusammennähen s. Skizze B. Taschengriff durch die M der Taschenklappe stechen. Magnetknöpfe als Verschluss annähen.

Bitte lasse dieses Feld leer.