Stricken

Kostenlose Anleitung: Tasche

Die gestrickte Tasche ist ein echter Hauptgewinn – nicht zuletzt dank der vielen modischen Nieten.

Größe

ca. 36 x 36 cm

Material

Schlauchgarn aus Merinowolle, LL = 50 m/50 g, für Stricknadeln Nr.10 -12
ca. 250 g Rost
Je 1 Rundstricknadel Nr. 10 und 12,
1 schwarzer Taschengriff aus Leder
Metallnieten zum Einstechen, ca. 22 Stck 15 x 15 mm, ca. 6 Stck 10 x 10 mm

Anleitung zum Selbermachen

Kleines Perlmuster: Gerade M-Zahl. 1. Rd: 1 M re, 1 M li im Wechsel. 2. Rd: M versetzen. Die 2. Rd stets wdh. Glatt re in Runden: Immer rechte M str.

Maschenprobe: Kleines Perlmuster mit Nadeln Nr. 12: 10 M und ca. 16 R = 10 x 10 cm.

Tasche: 68 M mit Nadeln Nr. 12 anschlagen. Arbeit zur Rd schließen und Rundenanfang markieren. Im kleinen Perlmuster in Runden str. In 28 cm Gesamthöhe glatt re weiterarb., dabei in der 1. Rd gleichmäßig verteilt 10 M abn. = 58 M. Nach 7 cm glatt re 1 Rd li, 1 Rd re, dann 1 Rd li und alle M abk.

Ausarbeitung: Bodennaht schließen. Auf der Innenseite die Seiten schäg abnähen, s. Schnittskizze. Taschengriff beidseitig annähen. In den Glatt –Rechts – Rand Nieten lt. Abbildung anbringen.

Bitte lasse dieses Feld leer.