Stricken

Kostenlose Anleitung: Top

Kurzarmpullover erleben in diesem Herbst ein großes Comeback. Bei unserem Modell trifft eine schlichte Kastenform auf fröhliches Colourblocking. Der Pullover wird glatt rechts in Runden in einem Stück aus federleichtem Mohairgarn gestrickt. Die Anleitung gibt es in vier Größen von S bis XL.

Größe

S (M/L/XL)

Material

Mohair Seiden Gemisch, 2 Knäuel orangerot und 1 Knäuel gelb, 25 gr à 175 m
Nadel: 4 und 4,5

Anleitung zum Selbermachen

Muster: glatt re

Maschenprobe: 17   M x 30 R ergeben 10 x 10 cm

Der Pullover wird in einem Stück in Runden gestrickt, hierfür in der Farbe gelb 156 (164/172/180) M mit einem Hilfsfaden anschlagen und zur Runde schließen. In der 18.(22/26/30) R an den gedachten Seitennähten je 2M abnehmen, indem 1 M abgehoben wird, die nächsten 2M rechtszusammenstricken und die abgehobene M darüberziehen. Dieses in der 35. (39/43/47) R wiederholen, es sind noch 148 (156/164/172) M auf der Nadel. Noch weitere 5 (8/11/14) Rd in gelb stricken, dann zur Farbe orangerot wechseln und weitere 16 Rd stricken. In der 17. Rd wieder beidseitig je 2 M zunehmen, ebenso in der 33. Rd und 51. Rd. Weitere 5 (10/15/20) Rd stricken und dann die Arbeit teilen und VT und RT getrennt weiterstricken.

Zunächst das RT weiterstricken, für die Armausschnitte beidseitig je 2, 1, 1 M in jeder 2. Hinreihe abnehmen, es verbleiben 71 ( 75/79/83) M. Dann weitere 35 (40/44/48) R hochstricken. Für die Schultern je 12 (13/14/15) M stehenlassen, die mittleren 47 (49/51/53) M locker abketten.

Dann das VT stricken. Die Abnahmen an den Armausschnitten analog zum RT arbeiten. Weitere 20 (25/30/35)R hochstricken, dann mit dem Ausschnitt beginnen. Hierfür die 13 (15/17/19) mittleren M stilllegen und in den folgenden HInreihen beidseitig wie folgt abnehmen: 3 mal 5M und 2 mal 1M. Weiter 5 R stricken, dann die SchulterM des VT mit den SchulterM des RT locker von links zusammenstricken. Im Halsausschnitt alle M locker abketten. Dann den Hilfsfaden der Maschenaufnahme lösen und alle M wieder auf eine Nadel 4,5 nehmen, drei Runden glatt rechts stricken und alle M locker abketten. So ergibt sich ein schönerer Abschluß und zugleich ein kleines, etwas abgesetztes Bündchen.

Die Ärmel werden mit verkürzten R an den Ausschnittkanten begonnen, hierfür rechts und links der Schulternaht je 9 (10/11/12) M aufnehmen, die Arbeit wenden und links zurückstricken. Beidseitig je weitere 6 (7/8/9) mal je 3 M dazunehmen. Dann den Ärmel zur Runde schließen, 4 (6/8/10) Rd rechts stricken und dann alle M locker abketten. Den anderen Ärmel ebenso stricken. Fäden vernähen und den Pullover leicht dämpfen.

Please leave this field empty.