Nähen

Kostenlose Anleitung: Wäschesammler

Kein Platz im Bad für einen großen Wäschekorb? Diese Wäschesammler machen sich an der Wand ganz schmal, halten die Feinwäsche sauber getrennt von der Kochwäsche und können gern auch mal anderer Stelle verstaut werden. Bei den Kleiderbügeln sollten stabile Exemplare ausgewählt werden, damit die Wäschesammler ordentlich Gewicht aushalten.

Material

  • 1,60 cm fester Baumwollstoff, 140 cm breit
  • 2 große Knöpfe
  • 2 stabile Kleiderbügel in Weiß
  • Aqua Trickmarker
  • Stickgarn in Rot und Blau
  • Sticknadel mit Spitze
  • Schnittpapier

Anleitung zum Selbermachen

Zuschnitt

Bügel auf das Schnittpapier legen, obere Kontur aufzeichnen. An beiden Seiten 2 cm zugeben. Schnitt in gerader Linie auf 75 cm verlängern, an der Unterkante in gerader Linie abschließen. Zwei Rückseiten mit ringsum 1 cm Nahtzugabe zuschneiden. Für die Vorderseiten den Schnitt für den Schlitz in 20 cm ab Oberkante quer durchschneiden. Vorderteile zuschneiden, mit ringsum 1 cm Nahtzugabe sowie an den Schnittkanten mit 1,5 cm Nahtzugabe. Für die Laschen zweimal 9 x 9 cm zuschneiden.

Stickanleitung

Zahlenvorlage auf 16 cm Höhe vergrößern und mit Trickmarker mittig etwa 11 cm unterhalb des Schlitzes auf die unteren Vorderteile übertragen. Konturen mit 2 Reihen Kettstich in Blau, bzw. Rot nachsticken.

Nähanleitung

Alle Kanten mit Zickzackstich versäubern. Für die Vorderseite Schnittkanten des Schlitzes beidseitig 8 cm tief in Höhe der Nahtzugabe von links zusammensteppen. Nahtzugabe flachbügeln und den den Schlitz 1 cm breit absteppen. Vorder- und Rückseite von links entlang der Oberkante zusammensteppen, dabei für den Haken in der Mitte Öffnung von 5 cm für den Haken lassen. Naht flachbügeln und füßchenbreit absteppen. Restliche Nähte schließen. An der Unterkante an beiden Ecken Seiten- und Bodennaht aufeinanderlegen und im 90-Grad-Winkel 5 cm tief absteppen. Spitzen abschneiden. Wäschesack wenden, die entstandenen Brüche für den Boden bügeln und schmalkantig absteppen. Laschenstreifen zu Hälfte zusammenlegen, ein Ende zur Spitze schneiden und von links zusammennähen. Wenden, knappkantig absteppen und ein Knopfloch einarbeiten. Lasche mittig an die Oberkante des Schlitzes nähen, an der Unterkante den Knopf entsprechend festnähen. Zum Schluss den Bügel einpassen.

Bitte lasse dieses Feld leer.