Presseinformation Home und Häkeln FS 2021

Mit Knoten und Schlingen: Neue Accessoire-Ideen zum Selbermachen

Punchen, knüpfen, häkeln: Im Zuge des Handarbeits-Booms wird nicht nur gestrickt und genäht – es werden auch zahlreiche andere Techniken wie Needlepunching, Makramée und Häkeln (wieder-) entdeckt. Die neue DIY-Generation entwickelt mit den traditionellen Methoden jede Menge frischer Ideen, vor allem im Bereich Accessoires.

Größtes Thema ist dabei aktuell das Häkeln. Nicht zuletzt dank des Häkelnetzes für die Nachhaltigkeits-Aktion Make me Take me der Initiative Handarbeit erlebt diese Technik ihr großes Comeback. Mehr als 180 000 Mal wurde die kostenlose Anleitung für das Netz mittlerweile auf der Webseite des Branchenverbandes heruntergeladen. Seit kurzem steht die Anleitung für eine neue Make me Take me-Häkeltasche zum Download bereit, wieder entworfen von der bekannten Designerin Susanne Müller vom Label Paula M.

Ebenfalls ganz frisch ist die DIY-Home-Kollektion der Initiative Handarbeit: Unter anderem finden sich hier bunte, fröhliche Punchneedling- und Makramée-Inspirationen von Designerin Johanna Bischoff aka Fifi Furore. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Häkelkragen Corinna

Ein verspieltes, nostalgisches It-Accessoire ist unser #häkelkragen_corinna. Mit dem kleinen Kragen lassen sich schlichte weiße Blusen ebenso wie sportliche Pullover fein aufstylen. Der Kragen ist schnell gehäkelt – perfekt, um gleich noch ein paar Varianten in anderen Farben anzufertigen.

Häkeltop Cecile

Einfach, aber effektvoll: Mit #häkeltop_claire kommt hier die elegante Häkelvariante zum aktuellen Top-/Pullunder-Trend. Das ärmellose Top wird mit einem einfachen Häkelmuster aus Reliefstäbchen gehäkelt. Für die kleine, feine Spur Glamour sorgt das Garn mit feinem Goldlurexfaden.

Kinderjacke Claire

Macht was her: Die #kinderjacke_claire ist ein feines Teil für kleine Mädchen. Die Anleitung für die Häkeljacke gibt es in Größe 110/116 und 122/128. Gehäkelt wird die Jacke nach einer Häkelschrift – das setzt ein wenig Erfahrung beim Häkeln voraus, ist ansonsten aber leicht zu meistern.

Punchneedle-Bild Charlie

Sag’s doch einfach mit Wolle, Nadel und Stoff: #punchneedlebild_charlie ist ein farbenfrohes Accessoire für Dein Zuhause, ein ganz persönliches Geschenk und ein schönes Projekt, um zusammen mit Kindern kreativ zu werden. Unsere Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie es geht.

Makramée-Wandschmuck Chan

Makramée ist wieder da – dieses Mal in schön und bunt. Bei #wandschmuck_chan wird die Trendtechnik mit den ebenfalls beliebten Quasten kombiniert. So kommt noch Extra-Farbe ins Spiel. Die Anleitung zeigt Knoten für Knoten, wie mit Makramée ein tolles Accessoires für die eigenen vier Wände entsteht.

Make Me Take Me 2021 – Häkelnetz

Einkaufsnetze sind hipp. Nicht zuletzt dank des Häkelnetzes für die Nachhaltigkeits-Aktion Make me Take me der Initiative Handarbeit. Die neue Anleitung für eine neue Make me Take me-Häkeltasche. Einfach Häkeln und Label anfordern.

Alle Pressebilder als .zip laden

Alle Anleitungen können kostenlos heruntergeladen werden. Auf unserer Webseite finden Sie darüber hinaus noch viele weitere Tipps und Anregungen zum Selbermachen.

Abdruck honorarfrei, erbitten Belegexemplar.

make me take me Jetzt Label bestellen

73.754 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.