Presseinformation Stricken Warm up 2023

Warm up – Dein persönliche Wärmeprogramm für den Winter 2023

Kalte Füße, ständiges Frösteln oder unangenehme Zugluft? Warme Strickmode und praktische Home-Accessoires machen Schluss mit dem ständigen Frieren im Herbst und Winter. Mit der Warm up-Kollektion für Herbst und Winter 2023 liefert die Initiative Handarbeit zahlreiche DIY-Ideen, die warm halten und das Klima schützen.

Mehr als 70 Prozent unseres Energieverbrauchs benötigen wir laut dem Umweltbundesamt fürs Heizen. Wer sich warm anzieht und die Wohnung fit für kalte Tage macht, kann die Raumtemperatur senken und so Energie sparen.

Die neue Warm up-Kollektion bietet neben dicken Strickpullovern, Cardigans und Socken auch wärmende Home-Accessoires wie Decken, Zugluftstopper und Hausschuhe. Alle Anleitungen für das kreative Aufwärmprogramm gibt es kostenlos auf www.initiative-handarbeit.de.

Pullover Hazel

Lässiger Luxus ist der #pullover_hazel. Der Cashmere-Anteil im Garn sorgt für ein softes Tragegefühl, die XL-Nadelstärke für den trendigen Grobstrick-Look. Der Pullover wird einfach glatt rechts gestrickt. Das geometrische Muster wird anschließend im Kreuzstich aufgestickt.

Cardigan Halina

Leuchtende Farbe trifft hohen Kuschelfaktor: #cardigan_halina wird doppelfädig aus einem Baumwoll-Alpakagarn gestrickt. Das Fischgrätmuster des Pullovers erfordert Geduld und fortgeschrittene Strickkenntnisse. Belohnung ist ein kuscheliges Strickstück mit ganz besonderen Details.

 

 

Pullover Heinke

Zartes Vanillegelb trifft weiches Chenillegarn: Diese Kombination weckt Erinnerungen an die 80er und 90er Jahre. Mit unserer Anleitung für den #pullover_heinke kommt der fluffige Pastelltrend zurück auf die Stricknadeln – ein optimales Projekt auch für alle, die noch nicht so lange stricken.

Chenillesocken Hortense

Stulpen oder Socken? Die #chenillesocken_hortense bringen beides zusammen. Dadurch wirken die dicken Haussocken extra lässig. Die Socken werden ganz klassisch mit Nadelspiel und Käppchenferse gestrickt. Das weiche Chenillegarn sorgt für den modischen Touch.

Strickdecke Hülya

Eine Decke zu stricken dauert ewig? Mit der #decke_hülya treten wir den Gegenbeweis an. Die Decke mit mittigem Zopfmuster wird aus aufgerautem Merinogarn und mit Nadelstärke 8 gestrickt – da ist auch so ein großes Strickprojekt relativ schnell fertig.

Zugluftstopper Homie

Mach es dir gemütlich: #zugluftstopper_homie sorgt dafür, dass die Kälte draußen bleibt. Mit ihm kannst du ganz cool Fenster und Türen gegen Zugluft abdichten. Damit der Stopper perfekt passt, zeigt dir die Anleitung Schritt für Schritt, wie du die Maße individuell für deine Tür oder dein Fenster berechnest.

Kältestopper Hanno

Unser beidseitiger #kältestopper_hanno ist gut für alle Türen geeignet, die keine Schwellen haben. Die Anleitung erklärt genau, wie die Maße für den Stopper individuell berechnet werden, so dass kalte Luft keine Chance mehr hat, unter der Tür durchzukommen.

Filzhausschuhe Helge

Ein super einfaches, schnelles und trotzdem lässiges Projekt hat mit den #filzhausschuhen_helge den großen Auftritt: Die Anleitung zeigt dir, wie du den Filz genau passend für deine Füße zuschneidest. Dann nähst du die einzelnen Teile per Hand zusammen. Fertig – und nie mehr kalte Füße!

Wärmflaschengürtel Holly

Gute Nachrichten für alle Frostbeulen: Mit unserem #waermflaschenguertel_holly kannst du deine persönliche Zusatzheizung ab sofort immer mit dabei haben – nichts verrutscht und deine Hände hast du trotzdem frei. Das praktische Accessoire ist schnell genäht und die Größe individuell anpassbar.

Wärmekissen Henri

Kuscheltier und Wärmespender gleichzeitig ist das #waermekissen_henri. Unser kleiner Tiger ist ganz einfach zu nähen. Die Vorlage macht es dir einfach, dass auch bei den Stickereien alles richtig sitzt. Gefüllt wird Henri mit Dinkelkörnern oder einem ähnlichen Material.

Alle Anleitungen können kostenlos heruntergeladen werden. Auf unserer Webseite finden Sie darüber hinaus noch viele weitere Tipps und Anregungen zum Selbermachen.

make me take me Jetzt Label bestellen

86.250 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.