Tag der Handarbeit – Aktion #superheld 2017: Wir sagen danke

Die Initiative Handarbeit und SOS Kinderdorf sagen danke: In den vergangenen Monaten haben Handarbeits-Fans für unsere Aktion „Mach mit und sei ein Held“ fast 1000 Superhelden gestrickt, genäht, gehäkelt und in den sozialen Netzwerken gepostet. Für jeden veröffentlichten #superheld2017 spendet die Initiative Handarbeit 5 Euro. Darüberhinaus gab es die Möglichkeit, einfach per Button auf der Webseite der Initiative Handarbeit zu spenden. SOS Kinderdorf freut sich über die Unterstützung für Bildungsprojekte in aller Welt.

Handarbeits-Fans hatten vom „Tag der Handarbeit“ im Juni bis zum 15. November Zeit, ihre Kuschelhelden anzufertigen und zu posten. Gearbeitet werden konnte nach kostenlosen #superheld2017-Anleitungen der Initiative Handarbeit oder nach eigenen Ideen.

Zahlreiche Fachgeschäfte unterstützten die Aktion mit kreativen Veranstaltungen sowie dem Sammeln von Superhelden. Denn viele Kreative hatten noch Extra-DIY-Energie und spendeten zusätzliche Kuschelhelden als kleine Mutmacher für Kinder. Der Spendenscheck und die gesammelten Superhelden werden noch im Dezember an SOS Kinderdorf übergeben. Wir informieren darüber.

SOS Kinderdorf hat sich zum Ziel gesetzt, dass jedes Kind sein Recht auf Bildung wahrnehmen kann. Kindern, die in den Kinderdorffamilien wohnen, sowie Kinder bedürftiger Familien soll der Zugang zu Bildung ermöglicht und so die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben gegeben werden  – sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Mit der #superheld2017-Aktion wollten wir ein gemeinsames Zeichen dafür setzen, wie wichtig die Superpower Bildung ist. Danke an alle, die die Initiative Handarbeit dabei unterstützt haben!

Einen kleinen Eindruck über die vielen Superhelden, die mit der Aktion entstanden sind sehen Sie hier.

 

 

Die Kollektion unserer Kuscheltier-Superhelden mit kostenlosen Anleitungen ist natürlich weiterhin verfügbar.

Bitte lasse dieses Feld leer.