Häkeln

Kostenlose Anleitung: Häkelpullover

Ein Sommer ohne Ringel? Schwer vorstellbar. Unsere Ringel-Variante für den Sommer 2016 wird gehäkelt und lässt es farbtechnisch richtig knallen. Die Kombination aus Orange, Rot, Pink, Blau und Grün weckt Erinnerungen an fröhliche Hippie-Zeiten. Soll es etwas dezenter sein: Wie wäre es mit Streifen in Schwarz-Weiß oder einer maritimem Farb-Kombi?

Größe

36/38 und 40/42
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt diese für beide Größen.

Material

Schmales Baumwollbändchen, LL = 165 m/50 g für Stricknadeln Nr. 3,5 – 4
200 (250) g Smaragdgrün
200 (250) g Orange
150 (200) g Rot
100 (150) g Pastellpink
50 (100) g Hellblau,
1 Häkelnadel Nr. 3 und 4.

Anleitung zum Selbermachen

Feste Maschen: Jede R mit 1 Wendeluftm als Ersatz für die 1. fe M beginnen.

Filetmuster: Gerade M-Zahl + 3 Wendeluftm. 1. R: 2 Wendeluftm, * 1 Luftm, 1 Stb in die folg. 2. M der Vorr, ab * stets wdh. 2. R: 2 Wendeluftm, 1 Luftm, 1 Stb in das Stb der Vorr, ab * stets wdh. Die 2. R stets wdh.

Streifenfolge 1: 14 R Rot, 2 R Pastellpink, 18 R Orange, 2 R Hellblau, 2 R Rot, 8 R Smaragdgrün 10 R Pastellpink, 2 R Rot = 58 R.

Streifenfolge 2: 14 R Rot, 2 R Pastellpink, 18 R Orange, 2 R Hellblau, 2 R Rot, 9 R Smaragdgrün = 47 R.

Maschenprobe: Filetmuster mit Häkelnadel Nr. 4: 24 M und 10 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 130 (140) Luftm + 1 Wendeluftm mit Häkelnadel Nr. 3 in Smaragdgrün anschlagen und 5 R feste M häkeln. Mit Häkelnadel Nr. 4 im Filetmuster und nach Streifenfolge 1 weiterhäkeln. Nach Beendigung der Streifenfolge das Teil in Smaragdgrün beenden. In 70 cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 27 Kästchen unbearbeitet lassen. In der folg. Hinr für die Rundung noch 1 Kästchen abn. In 72 cm Gesamthöhe Arbeit beenden. Andere Seite gegengleich beenden.

Vorderteil: Zunächst wie das Rückenteil arb. In 64 cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 23 Kästchen unbearbeitet lassen. In jeder 2. R für die Rundung noch 3 x 1 Kästchen abn. In 72 cm Gesamthöhe Arbeit beenden. Andere Seite gegengleich beenden.

Ärmel: 72 Luftm + 1 Wendeluftm mit Häkelnadel Nr. 3 in Smaragdgrün anschlagen und 5 R feste M häkeln. Mit Häkelnadel Nr. 4 im Filetmuster und nach Streifenfolge 2 weiterhäkeln. In 25 cm Gesamthöhe für die Ärmelschräge 1 Luftm und 1 Stb beids. zun. Diese Zunahme nach 12 (8) cm noch 1 (2) x wdh. = 80 (84) M. In 49 cm Gesamthöhe Arbeit beenden. 2. Ärmel ebenso arb.

Ausarbeitung: Teile lt. Schnitt spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulternähte schließen. Den Halsausschnitt in Smaragdgrün mit Häkelnadel Nr. 3 mit fe M in Rd umhäkeln, dabei jede Rd mit 1 Kettm in die Wendeluftm schließen und jede Rd mit 1 Wendeluftm beginnen. Rundenanfang = linke Schulternaht. In der 2. und 4. Rd verteilt 9 M abn. Nach der 5. Rd Arbeit beenden. Ärmel beids. der Schulternaht je 17 (18) cm annähen. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

Please leave this field empty.