Stricken

Kostenlose Anleitung: Pullover mit V-Ausschnitt und Kragen

Alle Mode-Matrosinnen kommen bei diesem lässigen Pullover in Marineblau auf ihre Kosten: V-Ausschnitt und Kragen sind typisch für den maritimen Look. Das luftige Leinenbändchen sorgt für die modische Note. Gestrickt wird der Pullover komplett kraus rechts – einfach, aber effektvoll.

Größe

36/38 und 40/42
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt diese für beide Größen.

Material

Leinengarn aus 100% Leinen, LL = 110 m/50 g, für Stricknadeln Nr. 4,5 – 5

ca. 550 (600) g Marine

Stricknadeln Nr. 4,5

je 1 Rundstricknadel Nr. 4 und 4,5, 40 cm lang

1 Maschenraffer

1 Häkelnadel Nr. 3,5 – 4

Anleitung zum Selbermachen

Kraus re: Hin- und Rückr re. Randm in Hin- und Rückr re arb.!

Betonte Zunahmen:
Rechter Rand: Randm, 2 M re, aus dem Querfaden zur folg. M 1 M re verschränkt herausstr.
Linker Rand: Aus dem Querfaden zur folg. M 1 M re verschränkt herausstr., 2 M re, Randm.

Maschenprobe: Kraus re mit Nadeln Nr. 4,5: 17 M und 38 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 90 (96) M mit Nadeln Nr. 4,5 anschlagen und 1 Rückr rechte M str. Kraus re weiterarb. In 54 cm Gesamthöhe für die Schulterschräge 1 x 5 M beids. abk., dann * in jeder 2. R abw. 1 x 6 M und 1 x 5 M beids. abk., ab * noch 1 x wdh., dann in der folg. 2. R noch 1 x 6 M (in jeder 2. R 4 x 6 M und 1 x 7 M) beids. abk. In 57 cm Gesamthöhe die restl. 24 M stilllegen.

Vorderteil: Zunächst wie das Rückenteil arb. Das Vorderteil ist 5 cm kürzer als das Rückenteil! In 26 cm Gesamthöhe für den V-Ausschnitt die beiden Mittelm verkreuzen: Die 2. M hinter der 1. M re str. Die 2. M zu den übrigen 44 (47) M der rechten Vorderteilhälfte auf einem Maschenraffer stilllegen. Mit den 45 (48) M der linken Vorderteilhälfte weiterstr., dabei die Randm an der Teilungsstelle in der Hinr re str. In der folg. Rückr die Randm li abh., dabei den Faden vor der Arbeit führen und beim Weiterstr. anziehen. In 49 cm Gesamthöhe die Schulterschräge am rechten Rand wie beim Rückenteil arb. In 52 cm Gesamthöhe die restl. 12 M stilllegen. Die M der rechten Vorderteilhälfte wieder in Arbeit nehmen und gegengleich beenden, dabei die
Randm an der Teilungsstelle in der Hinr wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden auf der Rückseite der Arbeit führen und beim Weiterstr. anziehen. In der Rückr die M li str.

Ärmel: 42 M mit Nadeln Nr. 4,5 anschlagen und 1 Rückr rechte M str. Kraus re weiterarb. In 20 (18) cm Gesamthöhe für die Ärmelschräge 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 16. R 6 x 1 M (in jeder 14. R 3 x 1 M, dann in jeder 12. R 5 x 1 M) beids. zun., dabei betonte Zunahmen arb. = 56 (60) M. In 50 (48) cm Gesamthöhe alle M abk. 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellen: Schulternähte schließen. Für den Kragen die stillgelegten M der rechten Vorderteilhälfte, des rückw. Halsausschnitts und der linken Vorderteilhälfte, = 48 M, auf die Rundstricknadel Nr. 4 nehmen und in offener Arbeit kraus re str. In der 3. R innerhalb der 24 M des rückw. Halsausschnitts jede 2. M verdoppeln = 12 Zunahmen = 60 M. Gleichzeitig für die Kragenform 1 x 1 M beids. zun., dabei betonte Zunahmen arb. Die Zunahmen für die Kragenform in jeder 4. R noch 9 x wdh. Nach insgesamt 8 R Kragenhöhe mit der Rundstricknadel Nr. 4,5 weiterstr. Nach insgesamt 12 cm Kragenhöhe alle 80 M locker abk. Ärmel beids. der Schulternaht je 16 (17) cm annähen. Ärmelnähte schließen. Seitennähte schließen, dabei für die Schlitze beids. je 5 cm offen lassen. Das Rückenteil ist 5 cm länger als das Vorderteil.

Please leave this field empty.