Nähen

Kostenlose Anleitung: Roboter-Decke

Bei dieser Patchwork-Decke gibt es nicht nur viel zu gucken, sondern auch zu be-greifen: Die applizierten Wimpel regen Kinderhände zum Spielen und Fühlen an. Außerdem verwandelt sich die Decke dank der 3-D-Zacken blitzschnell in eine Burg oder einen Dino.

Material

Für die Decke benötigen Sie für die Vorder- und Rückseite Webware, also eine schöne Baumwolle! Die Maße der Wunschgröße für die Decke anpassen!

Die innere Schicht aus einem warteähnlichem Vlies (Volumenvließ) oder auch einer Fleecedecke machen.

Die Wimpel sehen am schönsten aus, wenn sie hinten und vorn in unterschiedlichen Farben vernäht werden, also dafür 2 Baumwollfarben/Drucke nehmen.

Ebenso wird benötigt:
Webband
Schrägband
und wer will noch weitere Bänder zum verzieren.

Anleitung zum Selbermachen

Zuerst müsst Ihr die Größe Eurer Decke definieren.
Ihr benötigt eine Oberseite Stoff, eine Unterseite Stoff und eine Lage „Füllung“ als Zwischenlage. Am besten man nimmt ein flauschiges Fleece, aber auch eine Fleecedecke kann man umfunktionieren.

Ihr legt alle Lagen aufeinander so wie sie später auch vernäht sein sollen und umsteppt die außenkanten, damit alle 3 Lagen miteinander fixiert sind!

Fertig ist Eure Grunddecke!

Markiert euch Querlinien auf Eurer Decke im Abstand eurer geplanten Wimpelhöhe + 3 cm.

Nun müsst Ihr eure Wimpelgröße definieren, die länge habt Ihr ja schon geplant nun benötigt Ihr die Breite der einzelnen Wimpel.
Am besten messt Ihr Eure Deckenbreite und plant hier die Wimpel ein, die Ihr aufnähen wollt! Achtung am Rand so 5 cm frei lassen, hier kommt kein Wimpel hin.

Nun Schneidet Eure Wimpeldreiecke zu, immer ein Vorderteil und ein Rückteil für EIN Wimpel.

Legt beide Dreiecke rechts auf rechts und verstürze die schrägen Seiten. Danach den Wimpel wenden.

Hefte dir die erste Reihe der Wimpel auf die Decke und nähe sie fest.
Verfahre so mit allen Reihen, lege die Wimpel immer versetzt.

Über jede Wimpellinie näht ihr ein Band auf um die Schnittkanten der Wimpel zu verbergen.

Nun könnt Ihr die Außenkante mit Schrägband einfassen und verzieren.

Please leave this field empty.