Gesucht: Modedesigner von morgen

Du stehst kurz vor dem Abschluss Deines Modedesign-Studiums?
Du hast Deine erste große Kollektion bereits im Kopf, Dir fehlt aber das Budget zur Umsetzung?
Du bist kreativ, handwerklich fit und behältst dabei Deine Termine im Blick?
Dann bewirb Dich jetzt als Nachwuchs-Designer für die Initiative Handarbeit!

Das suchen wir:

Du entwirfst für uns eine Damen-Handstrickkollektion mit vier bis fünf Modellen für die Herbst-/Winter-Saison 2017/18 inklusive Anleitung zum Nachstricken. Du setzt Deine Kollektion im Anschluss in Szene und stellst uns die Bilder zur Verfügung. Die Kollektion soll tragbar sein, vor allem aber Deine ganz persönliche Handschrift tragen – jung und avantgardistisch.

Das bekommst Du von uns:

Wir stellen Dir ein Budget von 2500 Euro zur Verfügung. Deine Kollektion mit den Modellen wird auf unserer Webseite sowie auf Facebook und Pinterest und natürlich über unseren Presse-Newsletter mit Deiner Namensnennung veröffentlicht.

Das brauchen wir von Dir:

Schicke uns bis zum 15.07.2017 Zeichnungen mit Deinen Ideen/Entwürfen für eine Strickkollektion sowie eine Skizze für die visuelle Umsetzung mit Angaben zu Deiner Person.
Anschließend wählt eine Fachjury aus allen Einsendungen einen Favoriten aus, der dann seine Kollektion für die Initiative Handarbeit umsetzen kann und dafür 2500 Euro Honorar erhält. Zusätzlich kann das Garn und alle anderen Zutaten für die Kollektion über die Mitgliedsunternehmen der Initiative Handarbeit kostenlos bezogen werden. Der Gewinner stellt bis zum 15.10.2017 seine Kollektion fertig.
Bereits prämierte Kollektionen von Nachwuchsdesignern findest Du auf hier.

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich bei uns:
kontakt@initiative-handarbeit.de

Bitte lasse dieses Feld leer.