Aktion #superheld2018: Danke an das Team Superheld!

Die Initiative Handarbeit und SOS Kinderdorf sagen danke: In den vergangenen Monaten haben Handarbeits-Fans für unsere Aktion „Mach mit und sei ein Held“ mehrere hundert Superhelden gestrickt, genäht, gehäkelt und in den sozialen Netzwerken gepostet. Für jeden veröffentlichten #superheld2018 spendete die Initiative Handarbeit 5 Euro und rundete am Ende die Summe noch auf, so dass sich SOS Kinderdorf über 5000 Euro für Bildungsprojekte in aller Welt freuen kann.

Handarbeits-Fans hatten vom „Tag der Handarbeit“ im Juni bis zum November Zeit, ihre Kuschelhelden anzufertigen und zu posten. Gearbeitet werden konnte nach kostenlosen #superheld2018-Anleitungen der Initiative Handarbeit oder nach eigenen Ideen.

Zahlreiche Fachhändler unterstützten die Aktion mit kreativen Veranstaltungen sowie dem Sammeln von Superhelden. Denn viele Kreative hatten noch Extra-DIY-Energie und spendeten zusätzlich viele, viele Kuschelhelden, die ebenso wie der Spendenscheck bereits an SOS Kinderdorf übergeben wurden.

SOS Kinderdorf hat sich zum Ziel gesetzt, dass jedes Kind sein Recht auf Bildung wahrnehmen kann. Kindern, die in den Kinderdorffamilien wohnen, sowie Kinder bedürftiger Familien soll der Zugang zu Bildung ermöglicht und so die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben gegeben werden  – sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Mit der #superheld2018-Aktion wollten wir ein gemeinsames Zeichen dafür setzen, wie wichtig die Superpower Bildung ist. Danke an alle, die die Initiative Handarbeit dabei unterstützt haben!