Stricken

Kostenlose Anleitung: Kapuzenjacke

Kapuzenjacke mal anders: Dickes Garn und luftige Muster machen die Strickjacke fit für den Sommer.

Größe

36/38 und 40/42

Material

Garn A: Baumwolle/Viskosegarn mit Lurex, LL = 90 m/50 g für Stricknadeln Nr. 5,5 – 6 ca. 300 (350) g Natur
Garn B: Bedrucktes Baumwollgarn, LL = 75 m/50 g für Stricknadeln Nr. 6 – 7 ca. 400 (450) g Natur/Beige Stricknadeln Nr. 10

Anleitung zum Selbermachen

ACHTUNG: 1 Faden Garn A + 1 Faden Garn B stets zusammen verarbeiten!

Rippenmuster: 1 M re, 1 M li im Wechsel.

Glatt re: Hinr re, Rückr li.

Lochmuster: Gerade M-Zahl. 1. und 3. R (= Hinr): Li. 2. R (= Rückr): Randm, * 2 M re zusstr., 1 U, ab * stets wdh., Randm. 4. R (= Rückr): Randm, * 1 U, 1 einfacher Überzug, ab * stets wdh., Randm. Die 1. – 4. R stets wdh.

Fallmaschen (= 18 M): Siehe Diagramm. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet. Die M sind so dargestellt, wie sie gestrickt werden. Die 1. – 16. R stets wdh. 1 Kästchen = 1 M und 1 R.

Patentrand: Hinr: 1. und 2. M wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden hinten führen und fest anziehen, die letzten 2 M re str. Rückr: 1. – 2. M wie zum Linksstr. abh., dabei den Faden vorne führen und fest anziehen, die letzten 2 M li str.

Maschenprobe:
Glatt re mit Nadeln Nr. 10: 9 M und 11 R = 10 x 10 cm.
18 M Diagramm = 20 cm breit
Lochmuster mit Nadeln Nr. 10: 7 M und 10 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 51 (55) M mit Nadeln Nr. 10 anschlagen und 1 Rückr rechte M str. In der folg. Hinr M wie folgt einteilen: Randm, 5 (7) M glatt re, 18 M Fallmaschen, 3 M glatt re, 18 M Fallmaschen, 5 (7) M glatt re, Randm. Die 1. – 16. R Fallmaschen 4 x wdh. = 64 R. Danach 2 R glatt re über alle M str. = 58 cm Gesamthöhe. Nun im Lochmuster weiterstr., dabei in der 1. R verteilt 5 M abn. = 46 (50) M. In 75 cm Gesamthöhe die mittl. 12 M abk., die je 17 (19) M beids. davon stilllegen.

Linkes Vorderteil: 26 (28) M mit Nadeln Nr. 10 anschlagen und 1 Rückr rechte M str. In der folg. Hinr M wie folgt einteilen: Randm, 5 (7) M glatt re, 18 M Fallmaschen, 2 M Patentrand. Die Randm am Seitenrand in Hinr re, in Rückr li str. Die 1. – 16. R Fallmaschen 4 x wdh. = 64 R. Danach 2 R glatt re über alle M. = 58 cm Gesamthöhe. Nun im Lochmuster weiterstr., dabei in der 1. R 2 M abn. = 24 (26) M. In 75 cm Gesamthöhe alle M stilllegen.

Rechtes Vorderteil: Wie linkes Vorderteil, jedoch gegengleich arb.

Ausarbeitung: Schulternähte, = je 17 (19) M, beidseitig im Maschenstich schließen.

Kapuze: Aus dem Halsausschnitt M auffassen: 7 M rechtes Vorderteils, 12 M rückw. Halsausschnitt, 7 M linkes Vorderteil = 26 M. Mit Nadeln Nr. 10 weiter im Lochmuster str., dabei innerhalb des rückw. Halsausschnitts in der 1. R Lochmuster verteilt 6 M zun. = 32 M. Randm in Hinr re, in Rückr li arb. In ca. 34 cm Gesamthöhe Arbeit zur Hälfte legen und beide Hälften in einer Rückr re zusstr. und gleichzeitig abk. Aus den Ärmelrändern je ca. 28 M auffassen. Mit Nadeln Nr. 10 im Rippenmuster ca. 4 cm str. M abk., wie sie erscheinen. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

 

 

 

 

 

 

make me take me Jetzt Label bestellen

35.108 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.