Stricken

Kinderpullover mit Rüschen

Oft sind es die kleinen Details, die ein Kleidungsstück zu einem Lieblingsteil werden lassen: Der leichte Baumwollpullover mit kurzen Ärmeln ist ganz schlicht und einfach zu stricken. Modisches Extra sind die großen Rüschen, die durch Zunahmen entstehen. Der Pullover kann von Größe 104 bis Größe 134 gestrickt werden.

Größe

104/110, 116/122 und 128/134

Die Angaben für Größe 116/122 und 128/134 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt diese für beide Größen.

Material

Baumwollbändchen, 3 mm breit, Lauflänge = 165 m/50 g für Stricknadeln Nr. 4,5 – 5

200 (200 – 250) g Rot

Stricknadeln Nr. 4,5 und 5

1 Rundstricknadel Nr. 4,5, 40 cm lang

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

 

Rippenmuster: 2 M li, 2 M re im Wechsel.

Glatt re: Hinr re, Rückr li.

Kraus re: Hin- und Rückr re.

Betonte Abnahmen: Rechter Rand: Randm, 1 M re, 2 M re zusstr. Linker Rand: 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen), 1 M re, Randm.

Maschenprobe: Glatt re mit Nadeln Nr. 5: 20 M und 28 R = 10 x 10 cm.

Rippenmuster mit Nadeln Nr. 4,5, ungedehnt gemessen: 30 M und 28 R = 10 x 10 cm.

Anleitung

Rückenteil: 92 (100 – 108) M mit Nadeln Nr. 5 anschlagen und 1 Rückr rechte M str. Glatt re weiterstr. In 21 (22 – 23) cm Gesamthöhe mit Nadeln Nr. 4,5 im Rippenmuster weiterstr., dabei in der 1. Hinr gleichmäßig verteilt 0 (4 – 8) M abn. = 92 (96 – 100) M und die M wie folgt einteilen: Randm, * 2 M re, 2 M li, ab * stets wdh., 2 M re, Randm. In 32 (34 – 36) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 36 M abk., dann in der folg. 2. R 1 x 2 M abn., dabei betonte Abnahmen arb. In 33 (35 – 37) cm Gesamthöhe die restl. 26 (28 – 30) M abk.

Vorderteil: Zunächst wie das Rückenteil arb. In 28 (30 – 32) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 32 M abk., dann in jeder 2. R 1 x 2 M und 2 x 1 M abn., dabei stets betonte Abnahmen arb. In 33 (35 – 37) cm Gesamthöhe die restl. 26 (28 – 30) M abk.

Fertigstellen 1: Schulternähte schließen.

Ärmel: Für den Ärmel aus den Seitenrändern von Rücken- und Vorderteil beids. der Schulternaht über 12 (13 – 14) cm Rippenmuster je 25 (27 – 29) M = insgesamt 50 (54 – 58) M auffassen. Mit Nadeln Nr. 4,5 glatt re str. Nach 7 (8 – 9) cm 2 R kraus re str. Mit Nadeln Nr. 5 die Rüsche glatt re arb. und durch Umschläge wie folgt M zun.: 1. R: Randm, 2 (4 – 6) M re, * 1 U, 4 M re, ab * noch 10 x wdh., 1 Umschlag, 2 (4 – 6) M re, Randm. Es wurden 12 M zugenommen = 62 (66 – 70) M. 2. R und alle Rückr: Alle M und U li str. 3. R: Randm, 3 (5 – 7) M re, * 1 U, 5 M re, ab * noch 10 x wdh., 1 Umschlag, 2 (4 – 6) M re, Randm. Es wurden 12 M zugenommen = 74 (78 – 82) M. 5. R: Randm, 3 (5 – 7) M re, * 1 U, 6 M re, ab * noch 10 x wdh., 1 Umschlag, 3 (5 – 7) M re, Randm. Es wurden 12 M zugenommen = 86 (90 – 94) M. 7. R: Randm, 4 (6 – 8) M re, * 1 U, 7 M re, ab * noch 10 x wdh., 1 Umschlag, 3 (5 – 7) M, Randm. Es wurden 12 M zugenommen = 98 (102 – 106) M. 9. – 12. R: Ohne Zunahmen. Noch 2 R kraus re str., dabei in der 2. R alle M re abk. 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellen 2: Aus dem Halsausschnitt 72 M auffassen. Für den Rollrand mit der Rundstricknadel Nr. 4,5 in Runden rechte M str., dabei in der 1. Rd die M re verschränkt abstr. Nach insgesamt 8 Rd M locker abk. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

make me take me Jetzt Label bestellen

61.905 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.