Stricken

Kinderpullunder Diana

Traditionelle Strickmuster spielen diesen Herbst und Winter in der DIY-Kindermode eine wichtige Rolle. Der #kinderpullunder_diana ist mit seinem Zickzack-Noppenmuster ein besonders hübsches Beispiel für diesen Trend. Die Anleitung für den Pullunder gibt es für die Größen 104 bis 122.

Größe

104/110 • 116/122

Material

Alpaka – Mischgarn (LL 50 g ca. 190 m)
100 g Fb. Altrosa;
Nadel Stärke 4,5 mm und 5 mm

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Muster: Zigzag- Noppenmuster s. Strickschrift (Maschenzahl teilbar durch 13 + 3). Es sind nur die Hinreihen gezeichnet, in den Rückreihe die Maschen stricken wie sie erscheinen.

Maschenprobe Zigzag- Noppenmuster mit N. 5: 23 M x 27 R = 10 x 10 cm

Bündchenmuster: 2 M re, 2 M li

Rücken- und Vorderteil:
116 (128) M mit Nadel N. 4,5 anschlagen und zur Runde schliessen. 4 cm im Bündchenmuster stricken. Rundenanfang markieren. Zu Nadel N. 5 wechseln. Zunächst 2 M links, 7 (10) M glatt rechts stricken, dann 3 x den Rapport + 3 M = 42 M, dabei gleichmäßig verteilt 2 M zunehmen, aus dem Querfaden der Vorreihe herausstricken,  7 (10) M rechts, 4 M links, 7 (10) M rechts, 3 x den Rapport + 3 M = 42 M, dabei wieder 2 Maschen gleichmäßig verteilt aus dem Querfaden der Vorreihe herausstricken, 7 (10) M rechts, 2 M links. Es sind 120 (132) M auf der Nadel. In Runden stricken bis zu einer Höhe von 20/22 cm ab Anschlag. Dann die Arbeit zwischen den 4 linken M teilen (je 60/ 66 M) und zunächst das Rückenteil beenden, die Maschen für das Vorderteil stilllegen. Für die Armausschnitte beidseitig in jd. 2. R 4 x 1 (5 x 1) M abketten. Dafür am Anfang der Reihe 1 RM, 1 M links, 1 Überzug (1 M rechts abheben, 1 M rechts stricken, die rechte M über die gestrickte M heben). Am Ende der Reihe bis 4 M vor Ende der Reihe stricken, 2 M rechts zusammenstricken, 1 M links, 1 Randmasche = 52 (56) M. Für den rückwärtigen Halsausschnitt in 33,5 (36,5) cm die mittleren 20 (22) M abketten, beidseitig davon in jd. 2. R 1 x 4 M und 1 x 3 M abketten. In 35 (38) cm Höhe beidseitig je 9 (10) M für die Schultern abketten.

Dann das Vorderteil beenden. Für die Armausschnitte wie beim Rückenteil beschrieben beidseitig in jd. 2. R 4 x 1 (5 x 1) M abketten. Für den vorderen Halsausschnitt in 29 cm Höhe die mittleren 8 (10) M abketten, beidseitig davon in jd. 2. R 1 x 4 M, 1 x 3 M, 2 x 2 M, in jeder 4. R 2 x 1 M abketten. In 35 (38) M beidseitig je 9 (10) M für die Schultern abketten.

Ausarbeitung:
Schulternähte schliessen. Aus den Armausschnitten 52/56 M mit Nadel N. 4,5 aufnehmen und 2,5 cm im Bündchenmuster arbeiten. Aus dem Halsausschnitt 68/72 M mit Nadel N. 4,5 aufnehmen und ebenfalls 2,5 cm im Bündchenmuster stricken.

make me take me Jetzt Label bestellen

73.754 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.