Nähen

Kostenlose Anleitung: Kurze Sommerjacke

Ob lässig zur Jeans oder schick zum Kleid: Mit einer kurzen Jacke wirkt man immer sofort gut angezogen. Unser Exemplar setzt auf starke Kontraste, Dreiviertel-Ärmel und große Taschen. Wer das zu verspielt findet: Einfach auf die Kontrastfarbe verzichten – einfarbig genäht bekommt die Jacke einen ganz klassischen Charakter.

Größe

36/38 und 40/42 ( gestrichelte Linie)

Material

0,70 m x Sommerwolle, royal blau

0,70 m x Sommerwolle, rot

0,70 m x Futter, dunkelblau

Anleitung zum Selbermachen

Zuschneiden

Royal blau:

1x Rückenteil oben

1x Rückenteil unten

2x Vorderteil

2x Ärmelabschluss

2x Kragenstück 2

Rot:

1x Rückenteil oben

1x Rückenteil unten

2x Ärmel

1x Kragenstück 1

2x Tasche

Futter:

2 x Vorderteil

2 x Rückenteil (beide Rücken-Schnittteile zusammenlegen, dabei die Nz wegnehmen und in den Stoffbruch legen)

 

Nähanleitung

Wollstoffe möglichst nur von links mit Bügeleiseneinstellung Wolle bügeln, am besten mit Dampf oder einem feuchtem Tuch dazwischen.

Rotes Rückenteil oben über blaues Rückenteil unten nähen und umgekehrt. Beide Rückenteile zusammen nähen. Nz bügeln.

Tasche an der Markierung falten und Kante bügeln, die linke Seite ist innen. Unten längs über der kürzeren Kante bei 1 cm steppen, das fixiert die zwei Lagen. Tasche auf die Markierung vom Oberteil anheften und von den Seiten bis zum Tascheneingriff schmal absteppen.

Vorder- und Rückenteil an den Seiten und Schultern zusammen nähen. Nz auseinander bügeln. Futter an Schultern und Seiten zusammen nähen. Futter links auf links in die Jacke legen und an Armloch und Kragenkante bei 0,5 mit einer Naht fixieren.

Seitenkanten der Ärmel versäubern und Seitennaht nähen. Den Ärmelabschluss zunächst längs falten, rechts auf rechts und an beiden Seiten nur die Schrägen zusammen nähen. Dann aufklappen, die Enden rechts auf rechts aufeinander legen und von beiden Seiten bis zur Schrägen zusammen nähen. Ärmelabschluss umstülpen und gefaltet flach bügeln. Ärmelabschluss an den Ärmel nähen, Nähte treffen aufeinander.

Ärmel rechst auf rechts an das Armloch stecken und gut heften. Die Querstriche und Nähte müssen aufeinander treffen. Absteppen. Die Nz zusammen versäubern und in den Ärmel bügeln.

Die zwei blauen Kragenstücke jeweils an ein Ende vom roten Kragenstück nähen.

Die Enden falten und bei 1 cm zusammen steppen. Enden umstülpen und Kragen längs in der Mitte falten, linke Seite ist innen. Kragen an den Jackenausschnitt heften, dabei sind die Kragenenden bündig mit der (späteren) Saumkante und die Naht von Kragenstück rot mit blau trifft die Markierung. Zusammen nähen, versäubern und Nz zur Jacke hin bügeln. Mit einem Blindstich mit der Hand, die Nz am Futter festnähen.

Saum 1 cm und dann 3 cm umbügeln, an das Futter heften und einem Blindstich mit der Hand annähen.

make me take me Jetzt Label bestellen

29.843 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.