Nähen

Kostenlose Anleitung: Maxikleid

Das Maxikleid aus Jersey ist modisch voll auf der Höhe – und im Handumdrehen genäht. Zum Lieblingsstück für den Hochsommer wird das bodenlange Exemplar dank der Träger und dem passenden Gürtel. Dafür werden bunte Satinbänder mit einem Jerseystreifen verflochten.

Material

2 m x Jersey, hellgrau meliert
3 m x Satinband, 1cm breit, orange
3 m x Satinband, 1cm breit, rot
Kettelmaschine oder Nähmaschinennadel für Jersey

Anleitung zum Selbermachen

Größe 38-40

Zuschneiden

1x Vorderteil
1x Rückenteil
1x Beleg vorne
2x Beleg hinten
aus dem Jersey ein langes Band zum flechten zuschneiden, ca 3m lang und 1,5 cm breit, im Fadenlauf

Nähanleitung

Jersey am Besten mit der Kettelmaschine nähen, ansonsten mit einem Zickzackstich für elastische Stoffe.
Vorder- und Rückenteil an den Seiten zusammennähen, bügeln.
Belege an den Seiten zusammennähen.

Zwei Bänder mit 38cm, eins mit 13cm und eins mit 150cm Länge flechten. Die Enden steppen, damit die Bänder nicht aufgehen.
Die beiden längeren Bänder vorne als Träger feststecken. Die Bänder laufen hinten über Kreuz und werden an der Markierung festgesteckt. Dabei darauf achten, dass die Bänder an die linke Stoffseite gesteckt werden.

Das kürzere Band verbindet die beiden Ecken am Rücken. Dieses Band nur an einer Seite feststecken, die andere Seite muss nach dem Verstürzen mit dem Beleg mit der Hand angenäht werden.
Nun die zusammengenähten Belege rechts auf rechts auf das Kleid stecken. Vor dem nähen kurz wenden und kontrollieren, ob die Bänder an der richtigen Position sind.

Dann die obere Kante nähen und die Bänder dabei mitfassen, nur eine kleine Öffnung lassen, wo das kürzere Band am Rücken hingehört.
Die Nahtzugabe in Richtung Beleg bügeln. Nun den Beleg nach Innen umlegen, so dass von außen keine Naht sichtbar ist und die Ausschnittkanten bügeln. Das kürzere Band durch die Öffnung stecken und mit der Hand zusammennähen.

Bei 1 cm rund um die Ausschnittkante steppen.
Belege mit ein paar Handstichen an der Seitennaht befestigen.
Saum 1,5cm umfalten, steppen und bügeln.
Zwei kleine Bänder Nähen. Diese auf Taillenhöhe in die Seitennähte als Schlaufe annähen.
Geflochtenes Band durch die Schlaufen ziehen.

make me take me Jetzt Label bestellen

36.230 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.