Stricken

Kostenlose Anleitung: Mütze in Pelzoptik

Ein stylishes Accessoire, dass auch an den kältesten Tagen richtig warm hält: Die Mütze in Fake Fur-Optik wird aus einem Pelzgarn kraus rechts in Runden gestrickt. Dank Nadelstärke 9 und nur 32 Maschen pro Runde lässt sie sich locker an einem Abend stricken und kann schon am nächsten Tag mit zum Winterspaziergang kommen.

Größe

Kopfumfang: 56 cm

Material

Garn in Felloptik aus Polyester, LL = 33 m/50 g für Stricknadeln Nr. 9 – 10
100 g Blaugrau/Natur
1 Spiel Stricknadeln Nr. 9

Anleitung zum Selbermachen

Kraus re in Rd:

1 Rd li, 1 Rd re im Wechsel.

Maschenprobe:

Kraus re mit Nadeln Nr. 9: 7 M und 12 R = 10 x 10 cm.

Mütze:

32 M mit Nadeln Nr. 9 anschlagen. M gleichmäßig auf das Spiel Nadeln verteilen = 8 M/Nadel. Arbeit zur Rd schließen und Rundenanfang markieren. Kraus re in Rd str., dabei mit 1 Rd linke M beginnen. In 18 cm Gesamthöhe für die Kopfform wie folgt M abn.: Am Anfang der 1. und 3. Nadel: 1 M re, 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen). Am Ende der 2. und 4. Nadel: 2 M re zusstr., 1 M re. Diese Abnahmen in jeder 2. Rd, in der rechte M gestrickt werden, noch 3 x arb. = 4 M je Nadel. Nun die M der 1. und 4. Nadel und die M der 2. und 3. Nadel miteinander zusstr. und gleichzeitig abk.

make me take me Jetzt Label bestellen

36.230 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.