Stricken

Pullover Ava

Streifen sind das Trendmuster dieses Sommers und auch beim Nachwuchs schwer angesagt. Beim #Pullover_Ava werden dafür drei verschiedene Farben gemixt. Schöne Details des Raglanpullovers sind die betonten Abnahmen und das verlängerte Rückteil. Die Anleitung für Ava gibt es in den Größen 104/110 und 116/122.

Größe

104/110 und 116/122
Die Angaben für Größe 116/122 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material

Baumwollgarn für Stricknadeln Nr. 3,5 – 4, (96% Baumwolle, 4% Polyester, Lauflänge 160 m/50 g)

100 (150) g Hellgrün (Fb 159)

100 g Grün (Fb 94)

50 g Pistazie (Fb 146)

Stricknadeln Nr. 3,5 und 4, 1 Rundstricknadel Nr. 3,5, 40 cm lang.

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Glatt re: Hinr re, Rückr li. In Rd immer rechte M str.

Glatt li: Hinr li, Rückr re. In Rd immer linke M str.

Kraus re: Hin- und Rückr re.

Streifen- und Musterfolge: Grün: * 6 R kraus re, Hellgrün: 4 R glatt re, ab * stets wdh.

Betonte Abnahmen 1: Rechter Rand: Randm, 1 M re, 2 M re zusstr. Linker Rand: 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen), 1 M re, Randm.

Betonte Abnahmen 2: Wenn 1 M abgenommen wird: Rechter Rand: Randm, 1 M glatt re, 2 M glatt li, 2 M re zusstr. Linker Rand: 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen), 2 M glatt li, 1 M glatt re, Randm.
Wenn 2 M abgenommen werden: Rechter Rand: Randm, 1 M glatt re, 2 M glatt li, 3 M re zusstr. Linker Rand: 1 doppelter Überzug (= 1 M re abh., die folg. 2 M re zusstr., dann die abgeh. M überziehen), 2 M glatt li, 1 M glatt re, Randm.

Maschenprobe: Streifen- und Musterfolge mit Nadeln Nr. 4: 22 M und 34 R = 10 x 10 cm.
Glatt re mit Nadeln Nr. 4: 22 M und 30 R = 10 x 10 cm.

HINWEIS: Das Rückenteil ist 6 cm länger als das Vorderteil.

Rückenteil: 88 (96) M mit Nadeln Nr. 4 in Grün anschlagen und 1 Rückr rechte M str., dann 4 R kraus re str. Nach Streifen- und Musterfolge weiterstr. Für die Seitenschräge in der 29. R 1 x 1 M beids. abn., dann in jeder 8. R 6 x 1 M beids. abn., dabei betonte Abnahmen 1 arb. = 74 (82) M. In 23 cm Gesamthöhe, = nach 80 R Streifen- und Musterfolge, = 8 Höhenrapporte, 12 R kraus re in Pistazie str. In Hellgrün glatt re weiterstr. und 1 x 2 M beids. abk., und von nun an am Anfang der R Randm, 1 M glatt re, 2 M glatt li, die folgenden M glatt re und am Ende der R 2 M glatt li, 1 M glatt re, Randm str. Für die Raglanschräge in jeder 2. R 22 x 1 M (in jeder 2. R 2 x 2 M, dann 22 x 1 M) beids. abn., dabei betonte Abnahmen 2 arb. In 40 (42) cm Gesamthöhe die restl. 26 M stilllegen.

Vorderteil: 88 (96) M mit Nadeln Nr. 4 in Grün anschlagen und 1 Rückr rechte M str., dann 4 R kraus re str. Nach Streifen- und Musterfolge weiterstr., dabei für die abgerundete Form in verkürzten R wie folgt arb.:
1. R (= Hinr): 3 M str., Arbeit wenden.
2. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 3 M str. Arbeit wenden.
3. R (= Hinr): 6 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
4. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 6 M str. Arbeit wenden.
5. R (= Hinr): 9 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
6. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 9 M str. Arbeit wenden.
7. R (= Hinr): 12 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
8. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 12 M str. Arbeit wenden.
9. R (= Hinr): 15 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
10. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 15 M str. Arbeit wenden.
11. R (= Hinr): 18 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
12. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 18 M str. Arbeit wenden.
13. R (= Hinr): 21 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr., Arbeit wenden.
14. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 21 M str. Arbeit wenden.
15. R (= Hinr): 24 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
16. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 24 M str. Arbeit wenden.
17. R (= Hinr): 27 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
18. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 27 M str. Arbeit wenden.
19. R (= Hinr): 30 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
20. R (= Rückr): 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, 30 M str.
21. R (= Hinr): Alle 88 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M re zusstr. Arbeit wenden.
22. R (= Rückr): 3 M str., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
23. R (= Hinr): 3 M str.
24. R (= Rückr): 6 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
25. R (= Hinr): 6 M str.
26. R (= Rückr): 9 M str. dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
27. R (= Hinr): 9 M str.
28. R (= Rückr): 12 M str. dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
29. R (= Hinr): 12 M str.
30. R (= Rückr): 15 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
31. R (= Hinr): 15 M str.
32. R (= Rückr): 18 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
33. R (= Hinr): 18 M str.
34. R (= Rückr): 21 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
35. R (= Hinr): 21 M str.
36. R (= Rückr): 24 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
37. R (= Hinr): 24 M str.
38. R (= Rückr): 27 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden.
39. R (= Hinr): 27 M str.
40. R (= Rückr): 30 M str., dabei den U der Vorr mit der folg. M li verschränkt zusstr., 1 U auf die rechte Nadel nehmen und Faden fest anziehen, Arbeit wenden. Von nun an wieder über alle 88 (96) M str. und ab der 29. R ab Anschlag die Seitenschräge wie beim Rückenteil arb. = 74 (82) M. In 23 cm Höhe ab Anschlag, = nach 80 R Streifen- und Musterfolge = 8 Höhenrapporte, 12 R kraus re in Pistazie str. In Hellgrün glatt re weiterstr. und 1 x 2 M beids. abk. = 70 (78) M. Von nun an am Anfang der R Randm, 1 M glatt re, 2 M glatt li, die folgenden M glatt re und am Ende der R 2 M glatt li, 1 M glatt re, Randm str. Für die Raglanschräge in jeder 2. R 22 x 1 M (in jeder 2. R 2 x 2 M, dann 22 x 1 M) beids. abn., dabei betonte Abnahmen 2 arb. In 31 (33) cm Gesamthöhe, in der Mitte gemessen, für den Halsausschnitt die mittl. 14 M stilllegen, dann für die Rundung in jeder 2. R 2 x 2 M und 2 x 1 M abn.

Ärmel: 52 (54) M mit Nadeln Nr. 3,5 in Pistazie anschlagen und 1 Rückr linke M str. Für das Rollrändchen 6 R glatt re str. Mit Nadeln Nr. 4 kraus re weiterarb., dabei in der 1. R verteilt 6 (12) M zun. = 58 (66) M. Nach 12 R kraus re in Hellgrün glatt re weiterstr. und 1 x 2 M beids. abk. = 54 (62). Von nun an am Anfang der R Randm, 1 M glatt re, 2 M glatt li, die folgenden M glatt re und am Ende der R 2 M glatt li, 1 M glatt re, Randm str. Für die Raglanschräge in jeder 2. R 22 x 1 M (in jeder 2. R 2 x 2 M, dann 22 x 1 M) beids. abn., dabei betonte Abnahmen 2 arb. Nach 14 (16) cm ab Beginn Raglanschräge die restl. 10 M stilllegen. 2. Ärmel ebenso arb.

Fertigstellen: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Raglannähte schließen. Aus dem Halsausschnitt in Hellgrün 78 M auffassen. Für das Rollrändchen mit der Rundstricknadel Nr. 3,5 glatt re in Rd str. Nach 5 Rd alle M re abk. Seiten- und Ärmelnähte schließen.

make me take me Jetzt Label bestellen

58.497 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.