Stricken

Pullover Finola

Für alle die es schräg lieben: #pullover_finola zieht die Blicke mit seiner diagonalen Farbaufteilung auf sich. Mit zwei verwandten Farben wirkt das eingestrickte Muster dezent, mit Kontrastfarben wird es knalliger. Die Strickanleitung für den Pullover gibt es für die Größen S bis L.

Größe

S(M/L)

Material

Mohairgarn (40% Mohair, 37% Schurwolle, 23% Polyamid, LL 25 g ca. 100 m) 100 g (125 g) Schiefergrün, 75 g (100 g) Dunkelgrau, Stricknadeln 5,5 mm und 5 mm

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: glatt rechts (Hinreihe rechts, Rückreihe links)

Bündchenmuster: 1 M rechts, 1 M links

Maschenprobe mit Nadel 5,5 mm glatt rechts: 14 M x 24 R = 10 x 10 cm
Maschenprobe mit Nadel 5 mm im Bündchenmuster : 15 M x 26 R = 10 x 10 cm

Randmaschen für Schlitze: 1 M rechts stricken, letzte Masche links abheben.

Rechtsgeneigte Zunahme: mit der linken Nadel den Querfaden der Vorreihe von hinten aufnehmen und rechts stricken
Linksgeneigte Zunahme: mit der linken Nadel den Querfaden der Vorreihe von vorne aufnehmen und rechts verschränkt abstricken

Rückenteil:
60 M (64 M/68 M) in Schiefergrün mit Nadel 6 anschlagen und zunächst 1 Hin- und 1 Rückreihe glatt rechts stricken. In der folgenden Hinreihe mit den Zunahmen für die Schlitzschrägen beginnen wie folgt: am Anfang der Reihe RandM, 1 M rechts, 1 rechtsgeneigte Zunahme, bis 2 M vor Ende der Reihe stricken, 1 linksgeneigte Zunahme, 1 M rechts, RandM. Diese Zunahmen noch 3 x in jd. 2. Reihe wiederholen = 68 M (72 M/ 76 M) Noch eine Hinreihe über alle Maschen stricken. In der folgenden Rückreihe 2 M vor Ende der Reihe einen Faden dunkelgrau anschlingen und die letzten beiden M in Dunkelgrau arbeiten. Eine Hin- und eine Rückreihe in dieser Farbaufteilung stricken.Für den Farbwechsel auf der Rückseite der Arbeit die Fäden der beiden Farben jeweils gegen den Uhrzeigersinn verkreuzen. In der folgenden Hinreihe 3 M Dunkelgrau und 65 M (69 M/73 M) schiefergrün stricken. Den Farbwechsel abwechselnd 14 x in jd. 2. und 14 x in jd. 4 Reihe um je 1 M verbreitern und 22 x (23 x/25 x)in jd. 2. Reihe, so daß sich die Zahl der dunkelgrauen M jeweils um 1 verbreitert. In ca. 58 cm (59/61 cm) ab Anschlag sind 52 M (54 M/56 M) in Dunkelgrau und 16 M (18 M/20 M) in Schiefergrün auf der Nadel. Beidseitig für die Schultern beidseitig je 16 M (18 M/20 M) abketten. Die mittleren 36 M (in Dunkelgrau) für den Kragen stilllegen.

Vorderteil:
60 M (64 M/68 M) in Schiefergrün mit Nadel 6 anschlagen und zunächst die Schlitze wie beim Rückenteil arbeiten = 68 M (72 M/76 M). Noch 2 Reihen (1 Hin- und 1 Rückreihe) glatt rechts stricken. In der 3. Reihe (Hinreihe) 66 M (70 M/74 M) in Schiefergrün stricken, dann die Fb. Dunkelgrau anschlingen und die beiden letzten M Dunkelgrau stricken. In der nächsten Rückreihe 2 M Dunkelgrau und 66 M (70 M/74 M) Schiefergrün stricken, in der folgenden Hinreihe 66 M (70 M/74 M) Schiefergrün und 2 M Dunkelgrau, beim Farbwechsel die Fäden der beiden Farben auf der Rückseite gegen den Uhrzeigersinn miteinander verkreuzen. Den Farbwechsel entgegengesetzt, aber im selben Prinzip wie beim Rückenteil arbeiten, d.h. abwechselnd je 14 x in jd. 2. Und jd. 4. Reihe und noch 22 x (23 x/25 x) in jd. 2. Reihe um je 1 M verbreitern. In ca. 58 cm (59 cm/60 cm) ab Anschlag sind 16 M (18 M/20 M) in Schiefergrün und 52 M (54 M/56 M) in Dunkelgrau auf der Nadel. Für die Schultern beidseitig je 16 M (18 M/20 M) abketten. Die mittleren 36 M (in Dunkelgrau) für den Kragen stilllegen.

Linker Ärmel:
38 M (40 M/42 M) mit Nadel 5 in Schiefergrün anschlagen und 6 cm im Bündchenmuster stricken. Dann zu Nadel 5,5 wechseln und weiter glatt rechts stricken. Für die Armschrägen beidseitig in jd. 20. R 4 x 1 M zunehmen = 46 M (48 M/50 M). In 47 cm ab Anschlag alle Maschen locker abketten.

Rechter Ärmel:
Wie den linken Ärmel in Dunkelgrau arbeiten.

Ausarbeitung:
Die Schulternähte schliessen. Die 72 stillgelegten Maschen des Halsausschnitts in Dunkelgrau mit Nadel 5,5 mm aufnehmen und zur Runde schliessen. 7,5 cm glatt rechts stricken, dann noch 1,5 cm im Bündchenmuster.Nach 9 cm ab Schulter alle Maschen locker abketten. Die Ärmel einnähen (den grauen Ärmel an die graue Schulter, den schilfgrünen Ärmel an die schilfgrüne Schulter). Die Seiten- und Ärmelnähte schliessen.

make me take me Jetzt Label bestellen

81.130 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.