Stricken

Pullunder Eva

Unverzichtbar: Pullunder haben sich als modisches „Obendrüber“ fest etabliert. #pullunder_eva zeichnet sich durch den weiten V-Ausschnitt und den lässig fallenden Schnitt aus. Der Slipover mit überschnittenen Schultern ist einfach zu stricken und auch für Anfänger:innen mit etwas Vorkenntnissen zu schaffen.

Größe

36/38 und 40/42
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material

Mischgarn aus Alpaka, Polyamid, Kaschmir und Schurwolle für Stricknadeln Nr. 4,5 – 5
200 (250) g Anthrazit
Stricknadeln Nr. 5
1 Rundstricknadel Nr. 5, 40 cm lang

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Rippenmuster: 1 M re, 1 M li im Wechsel.
Glatt li: Hinr li, Rückr re.
Knötchenrandm: Randm in Hin- und Rückr re str.
Betonte Abnahmen: Rechter Rand: Knötchenrandm, 1 M li, 2 M li zusstr. Linker Rand: 2 M li zusstr., 1 M li, Knötchenrandm.
Betonte Zunahmen: Rechter Rand: Knötchenrandm, 2 M li, aus dem Querfaden zur folg. M 1 M li verschränkt herausstr. Linker Rand: Aus dem Querfaden zur folg. M 1 M li verschränkt herausstr., 2 M li, Knötchenrandm.
Maschenprobe: Glatt li mit Nadeln Nr. 5: 15 M und 24 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil:
81 (87) M mit Nadeln Nr. 5 anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei in der 1. R, = Rückr, M wie folgt einteilen: Knötchenrandm, * 1 M re, 1 M li, ab * stets wdh., 1 M re, Knötchenrandm. Nach 2 cm glatt li weiterarb. Für die Seitenschräge in der 17. R 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 12. R 4 x 1 M beids. zun., dabei betonte Zunahmen arb. = 91 (97) M. In 33 cm Gesamthöhe für die überschnittenen Schultern 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 12. R 3 x 1 M beids. zun., dabei betonte Zunahmen arb. = 99 (105) M. In 53 (54) cm Gesamthöhe für die Schulterschräge 1 x 3 M beids. abk., dann in jeder 2. R 7 x 3 M und 3 x 4 M (in jeder 2. R 4 x 3 M und 6 x 4 M) beids. abk. In 60 (61) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 23 M abk., dann in der folg. 2. R 1 x 2 M abk. Andere Seite gegengleich beenden.

Vorderteil:
Grundsätzlich wie das Rückenteil arb. In 34 (35) cm Gesamthöhe für den V-Ausschnitt die Mittelmasche abk. und die M der rechten Vorderteilhälfte stilllegen. Mit den M der linken Vorderteilhälfte weiterarb. und für die Ausschnittschräge am linken Rand 1 x 1 M abn., dann in jeder 4. R 7 x 1 M und in jeder 6. R 5 x 1 M abn., dabei betonte Abnahmen arb. Rechte Vorderteilhälfte gegengleich beenden.

Fertigstellen:
Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulter- und Seitennähte schließen. Aus dem Halsausschnitt
114 M auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 5 im Rippenmuster in Rd str., dabei die M so einteilen, dass 1 M re in der vorderen Mitte liegt. Diese rechte M als Mittelmasche markieren. Für die Ausschnittspitze in jeder Rd in der vorderen Mitte 1 doppelten Überzug wie folgt arb.: Die M vor der markierten Mittelmasche und die Mittelmasche wie zu Rechtsstr. zus. abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M über die gestrickte M ziehen. Nach 3,5 cm Blendenbreite M abk., wie sie erscheinen. Aus den Armausschnitten je 62 M auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 5 im Rippenmuster in Rd str. Nach 3,5 cm Blendenbreite M abk., wie sie erscheinen.

make me take me Jetzt Label bestellen

81.130 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.