Stricken

Kostenlose Anleitung: Pullunder mit Katze

Größe

92/98 (104/110 – 116/122 – 128/134)
Die Angaben für Größe 104/110 – 116/122 – 128/134 stehen in Klammern.
Steht nur eine Angabe, so gilt diese für alle Größen.

Material

Merinogarn, LL = 120 m/50 g für Stricknadeln Nr. 3,5 – 4, ca. 150 (200 – 250 – 300) g Blau, ca. 50 g Grau und ein Rest Natur, Stricknadeln Nr. 4 und 1 Spiel Stricknadeln Nr. 3,5.

Anleitung zum Selbermachen

Rippenmuster: 2 M li, 2 M re im Wechsel.

Glatt re: Hinr re, Rückr li.

Glatt li: Hinr li, Rückr re.

Kätzchen (= 30 M): Siehe Zählmuster. Die einzelnen Farbflächen werden mit separaten Knäueln gestrickt. Beim Farbwechsel die Fäden auf der Rückseite der Arbeit miteinander verkreuzen. Es sind Hin- und Rückr gezeichnet.

Betonte Abnahmen: Wenn 2 M abgenommen werden: Rechter Rand: Randm, 3 M re zusstr. Linker Rand: 1 doppelter Überzug (= 1 M re abh., die folg. 2 M re zusststr., dann die abgeh. M überziehen), Randm. Wenn 1 M abgenommen wird: Rechter Rand: Randm, 2 M re zusstr. Linker Rand: 1 einfacher Überzug (= 1 M re abh., die folg. M re str., dann die abgeh. M überziehen), Randm.

Maschenprobe: Glatt re mit Nadeln Nr. 4: 22 M und 29 R = 10 x 10 cm.

Rückenteil: 70 (74 – 78 – 82) M mit Nadeln Nr. 4 in Blau anschlagen. Im Rippenmuster str., dabei in der 1. R, = Rückr, M wie folgt einteilen: Randm, 1 M li, * 2 M re, 2 M li, ab * stets wdh., 2 M re, 1 M li, Randm. Nach 3 cm in der letzten Rückr gleichmäßig verteilt 2 M zun. = 72 (76 – 80 – 84) M. Nun 2 R glatt li, dann weiter glatt re. In 24 (25 – 26 – 27) cm Gesamthöhe für die Armausschnitte 1 x 2 M beids. abk., dann in jeder 2. R 1 x 2 M und 5 x 1 M beids. abn., dabei betonte Abnahmen arb. = 54 ( 58 – 62 – 66) M. In 38 (40 – 42 – 44) cm Gesamthöhe die mittl. 30 (30 – 34 – 34) M für den Halsausschnitt stilllegen, die je 12 (14 – 14 – 16) M beidseitig davon für die Schultern ebenfalls stilllegen.

Vorderteil: Zunächst wie das Rückenteil beginnen. Nach den 2 R glatt li, 16 R glatt re, dann das Kätzchen in die Vorderteilmitte einstr.: Randm, 20 (22 – 24 – 26) M Blau, 30 M Zählmuster, 20 (22 – 24 – 26) M Blau, Randm. Die Armausschnitte wie beim Rückenteil arb. In 33 (35 – 37 – 39) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 18 (18 – 22 – 22) M stilllegen, dann in jeder 2. R 1 x 2 M und 4 x 1 M abn., dabei betonte Abnahmen arb. In 38 (40 – 42 – 44) cm Gesamthöhe die restl. je 12 (14 – 14 – 16) M beidseitig stilllegen.

Fertigstellung: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Rücken- und Vorderteil rechts auf rechts legen. Nun die stillgelegten Schulterm zusstr. und anschließend gleich abk., dafür wie folgt arb.: Eine M des Vorderteils mit der entsprechenden M des Rückenteils re zusstr. Mit der folgenden M von Rücken- und Vorderteil ebenso verfahren, dann die letzte M über die soeben gestrickte M ziehen. In dieser Weise nach und nach alle Schulter – Maschen abk. Aus dem Halsausschnitt in Blau ca. 80 ( 80 – 84 – 84) M au& assen. M auf das Spiel Stricknadeln Nr. 3,5 verteilen. Arbeit zur Rd schließen. Rundenanfang markieren. Nun 2 Rd linke M str., dann 5 Rd im Rippenmuster str. M abk. wie sie erscheinen. Seitennähte schließen. Aus den Armausschnitten in Blau je ca. 84 (88 – 92 – 96) M au& assen und ein gleiches Bündchen wie am Halsausschnitt str. In Schwarz Nase und Augen im Spannstich, Mund im Stielstich aufsticken.

make me take me Jetzt Label bestellen

50.299 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.