Stricken

Kostenlose Anleitung: Raglan-Top

Unsere T-Shirt-Variation für die kalte Jahreszeit: Ein gestricktes Raglan-Top mit kurzen Ärmeln, das sowohl in der Freizeit wie auch zum Business-Outfit passt. Das Rippenmuster ist schön schlicht und lässt dabei das Garn zur Wirkung kommen. Die lockere, kurze Form macht es lässig. Und der Kragen mit kleinem Rollrand sorgt für die feminine Note.

Größe

36/38 und 40/42
Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Steht nur eine Angabe, so gilt diese für
beide Größen.

Material

Mischung aus Schurwolle und Seide, LL = 150 m/50 g für Stricknadeln Nr. 4,5 – 5
ca. 300 (350) g Rosa
Stricknadeln Nr. 5, 1 Rundstricknadel Nr. 4,5, 40 cm lang

Anleitung zum Selbermachen

Patentmuster:
1. R: Randm, * 1 M re, 1 M li, ab * stets wdh., 1 M re, Randm. 2. R: Randm, * die folg. M mit 1 U wie zum Links-Stricken abh., 1 M re, ab * stets wdh., die folg. M mit 1 U wie zum Links-Stricken abh., Randm. 3. R: Randm, * den U und die abgeh. M der Vorr re zusstr., die folg. M mit 1 U wie zum Links-Stricken abh., ab * stets wdh., den U und die abgeh. M der Vorr re zusstr., Randm. 4. R: Randm, * die folg. M mit 1 U wie zum Links-Stricken abh., den U und die abgeh. M der Vorr re zusstr., ab * stets wdh., die folg. M mit 1 U wie zum Links-Stricken abh., Randm. Die 3. und 4. R stets wdh.

Betonte Abnahmen:
Rechter Rand: Randm, 2 M Patentmuster, 1 doppelter Überzug (= 1 M re abh., 2 M re zusstr., dann die abgeh. M überziehen). Linker Rand: 3 M re zusstr., 2 M Patentmuster, Randm.

Maschenprobe:
Patentmuster mit Nadeln Nr. 5: 19 M und 40 R = 10 x 10 cm.

HINWEIS:
Nach dem Stricken wird beim Zusammenfügen der Strickteile die Außenseite nach innen genommen.

Anleitung
Rückenteil:
75 (83) M mit Nadeln Nr. 5 anschlagen und gleich im Patentmuster str. In 28 (29) cm Gesamthöhe 1 x 2 M beids. abn., dann für die Raglanschräge in jeder 8. R 9 x 2 M (abw. in jeder 6. und 8. R 11 x 2 M) beids. abn., dabei stets betonte Abnahmen arb. In 48 (50) cm Gesamthöhe die restl. 35 M nicht zu fest abk.

Vorderteil:
Zunächst wie das Rückenteil arb. In 28 (29) cm Gesamthöhe 1 x 2 M beids. abn., dann für die Raglanschräge in jeder 8. R 8 x 2 M (abw. in jeder 6. und 8. R 10 x 2 M) beids. abn., dabei stets betonte Abnahmen arb. In 44 (46) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 23 M abk. Für die Rundung in jeder 2. R 2 x 2 M und 2 x 1 M abn. In 46 (48) cm Gesamthöhe die restl. 2 M je Seite abk.

Linker Ärmel:
51 (59) M mit Nadeln Nr. 5 anschlagen und gleich im Patentmuster str. In 4 cm Gesamthöhe 1 x 2 M beids. abn. Die Raglanschräge am rechten Rand wie beim Rückenteil, die Raglanschräge am linken Rand wie beim Vorderteil arb. In 22 (23) cm Gesamthöhe für die Rundung am linken Rand 1 x 3 M abk., dann in jeder 2. R 2 x 3 M und 2 x 2 M abk.

Rechter Ärmel:
Wie linken Ärmel, jedoch gegengleich arb.

Ausarbeitung:
Nähte schließen, dabei beim Zusammenfügen der Strickteile die Außenseite nach innen nehmen. „Linke Seite“ = Außenseite! Für den Rollrand aus dem Halsausschnitt ca. 98 M auffassen. Mit der Rundstricknadel Nr. 4,5 ca. 5 Rd rechte M in Rd str., dann M nicht zu fest abk.

make me take me Jetzt Label bestellen

47.238 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.