Stricken

Rüschen-Shirt Graziela

Das #rüschenshirt_graziela verzaubert kleine Mode-Fans mit der doppelten Rüsche, einem feinen Muster und zartem Flausch. Absolut angesagt ist die Kombination zweier verschiedener Garne, die für einen besonderen Look sorgt. Der kurzärmelige Pullover kann in den Größen 116 bis 134 nachgestrickt werden.

Größe

116/122 und 128/134

Die Angaben für Größe 128/134 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material

Baumwollgarn, Lauflänge 160 m/50 g für Stricknadeln 3 – 4
150 (200) g Schilfgrün
Mohairgarn, Lauflänge 210 m/25 g für Stricknadeln 4 – 5
25 g Weißgrün
Stricknadeln 3 mm, 3,5 mm, 4,5 mm und 5,5 mm
1 Rundstricknadel 3 mm, 40 cm lang

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Rippenmuster
1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel.

Glatt rechts
Hinreihen rechts stricken, Rückreihen links stricken.

Grundmuster
Maschenzahl teilbar durch 12 + 9 + Randmaschen. Siehe Strickschrift. Dargestellt sind nur Hinreihen. In den Rückreihen alle Maschen links stricken. Die 1. – 12. Reihe stets wiederholen.

Knötchen-Randmasche
Randmaschen in Hin- und Rückreihen rechts stricken.

Maschenprobe
Grundmuster in Elastico mit Stricknadeln 3,5 mm: 23 Maschen und 32 Reihen = 10 cm breit und 10 cm hoch.
Glatt rechts in Silkhair mit Stricknadeln 4,5 mm: 18 Maschen und 28 Reihen = 10 cm breit und 10 cm hoch.

Rückenteil
Zuerst für die Rüsche 108 (123) Maschen mit Stricknadeln 5,5 mm in Silkhair anschlagen, dann 1 Rückreihe rechte Maschen stricken. Mit Stricknadeln 4,5 mm glatt rechts 5,5 cm stricken, dabei in der letzten Rückreihe gleichmäßig verteilt 13 (16) Maschen abnehmen = 95 (107) Maschen. Maschen stilllegen. Die 2. Rüsche ebenso stricken, jedoch nur insgesamt 4 cm hoch stricken. Die Maschen der 2. Rüsche parallel vor die Maschen der 1. Rüsche in der linken Hand halten. Mit Stricknadeln 3,5 mm in Elastico die 1. Masche der 1. Nadel mit der 1. Masche der 2. Nadel rechts zusammen stricken. Mit der jeweils folgenden Masche ebenso verfahren, bis alle Maschen der 1. und 2. Nadel zusammengestrickt sind = 95 (107) M. In der folgenden Rückreihe alle Maschen rechts stricken. Im Grundmuster weiterarbeiten: Knötchen-Randmasche, laut Strickschrift 7 (8) x den Rapport wiederholen, laut Strickschrift enden, Knötchen-Randmasche.

Nach 17,5 (19,5) cm Grundmuster beidseitig den Beginn der Armausschnitte markieren.

In 13 (14) cm Armausschnitthöhe für die Schultern beidseitig je 30 (34) Maschen stilllegen und für den Halsausschnitt 35 (37) Maschen stilllegen

Vorderteil
Grundsätzlich wie das Rückenteil arbeiten.

Nach 25,5 (28,5) cm Grundmuster für den Halsausschnitt die mittleren 19 (21) Maschen stilllegen, dann in jeder 2. Reihe 2 x 2 Maschen und 4 x 1 Masche abnehmen.

In 13 (14) cm Armausschnitthöhe für die Schultern die restlichen je 30 (34) Maschen stilllegen.

Ärmel
59 (65) Maschen mit Stricknadeln 3 mm in Elastico anschlagen. Im Rippenmuster stricken, dabei in der 1. Reihe, = Rückreihe, Maschen wie folgt einteilen: Knötchenrandmasche, * 1 Masche links, 1 Masche rechts, ab * stets wiederholen, 1 Masche links, Knötchenrandmasche.

Nach 2 cm mit Stricknadeln 3,5 mm im Grundmuster weiterarbeiten: Knötchen-Randmasche, laut Strickschrift 4 x den Rapport wiederholen, laut Strickschrift enden, Knötchen-Randmasche (Knötchen-Randmasche, laut Strickschrift die letzten 6 M des Rapports, 4 x den Rapport wiederholen, laut Strickschrift enden, Knötchen-Randmasche).

In 9 cm Gesamthöhe alle Maschen abketten. 2. Ärmel ebenso arbeiten.

Fertigstellen
Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Die stillgelegten Maschen der Schultern wie folgt zusammen stricken: Rückenteil und Vorderteil rechts auf rechts legen. Nun die 1. Masche des Rückenteils mit der entsprechenden 1. Masche des Vorderteils rechts zusammen stricken. Mit der jeweils 2. Masche ebenso verfahren, dann die letzte Masche über die soeben gestrickte Masche ziehen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis alle stillgelegten Maschen aufgebraucht sind.

Aus dem Halsausschnitt 86 (88) Maschen in Elastico auffassen. Mit Rundstricknadel 3 mm zuerst 1 Runde links verschränkte Maschen, dann 1 Runde rechts verschränkte Maschen stricken. Im Rippenmuster noch 2 cm stricken, dann alle Maschen abketten, wie sie erscheinen.

Ärmel beidseitig der Schulternaht je 13 (14) cm annähen.
Seiten- und Ärmelnähte schließen.

make me take me Jetzt Label bestellen

86.250 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.