Stricken

Slipover Gesine

Bestens strukturiert zeigt sich unser #slipover_gesine. Die modische Variante des klassischen Pullunders kann im Sommer als Shirt und in der kühleren Jahreszeit als cooles Obendrüber getragen werden. Neben dem Strukturmuster zeichnet sich der Slipover durch den farblich abgesetzten tiefen V-Ausschnitt aus.

Größe

36 (38/40/42)

Material

Baumwoll- Alpakagarn, Lauflänge 50 g ca. 110 m),
300 (300/350/350) g in hellbeige, 50 g in sand,
50 g in graugrün; Stricknadeln 4,5 mm und 5 mm

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster
(Maschenzahl teilbar durch 4 + 1 Maschen + 2 Randmaschen)
1. und 5. Reihe: 1 Randmasche,* 1 Masche rechts, 1 Masche links, ab * stets wiederholen, enden mit 1 Masche rechts, 1 Randmasche
2. Reihe und alle Rückreihen: die Maschen stricken, wie sie erscheinen
3. Reihe: 1 Randmasche, 1 Masche links, 3 Maschen rechts, ab * wiederholen, enden mit 1 Masche links, 1 Randmasche
7. Reihe: 1 Randmasche, * 2 Maschen rechts, 1 Masche links, 1 Masche rechts, ab * wiederholen, enden mit 1 Masche rechts, 1 Randmasche

Bündchenmuster: 2 Maschen rechts, 2 Maschen links

Maschenprobe im Grundmuster mit Nadel 5: 19 Maschen x 26 Reihen = 10 x 10 cm

Rückenteil:
98 (102/106/110) Maschen mit Nadel 4,5 in hellbeige anschlagen und 6 cm im Bündchenmuster stricken. Dann zu Nadel 5 wechseln und im Grundmuster weiterarbeiten, dafür in der 1. Reihe nach dem Bündchen für den Rapport 1 Masche zunehmen = 99 (103/107/111) Maschen. In 60 (60/61/61) cm für die Schulterschrägen beidseitig in jeder 2. Reihe 4 x 7( 2 x 7 und 2 x 8/ 4 x 8/2 x 8 und 2 x 9) Maschen abketten. In 61,5 (61,5/ 62,5/62,5) cm für den rückwärtigen Halsausschnitt die mittleren 25 Maschen abketten, beidseitig davon in jeder 2. Reihe 1 x 5 und 1 x 4 Maschen abketten.

Vorderteil:
Wie das Rückenteil arbeiten. In 35 (35/ 36/ 36) cm ab Anschlag für den vorderen Halsausschnitt die mittlere Masche abketten, die Arbeit teilen und beide Seiten getrennt beenden. An der rechten Ausschnittseite 1 Randmasche, 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken; an der linken Ausschnittseite bis 4 Maschen vor Ende der Reihe stricken, 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen, 1 Masche rechts, 1 Randmasche. Diese Abnahmen 6 x in jd. 2. Reihe und 15 x in jeder 4. Reihe arbeiten. Die Schulterschrägen wie beim Rückenteil arbeiten.

Ausarbeitung:
Die Schulternähte schliessen. Die Seitennähte schliessen, dabei 26 cm ab Schulter für die Armausschnitte offen lassen. Aus den Armausschnitten 104 Maschen in sand aufstricken , zur Runde schliessen und 4 cm im Bündchenmusterstricken. Die Maschen locker abketten. Aus dem Halsausschnitt 166 Maschen mit Nadel 4,5 in graugrün aufstricken und in Reihen 5 cm im Bündchenmuster stricken, die Maschen locker abketten. Die schmalen Kanten der Blenden in der vorderen Mitte an die abgeketteten Maschen des Ausschnitts nähen, dabei liegt die Blende der rechten Seite oben.

make me take me Jetzt Label bestellen

86.079 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.