Stricken

Kostenlose Anleitung: Sommerkleid

Das ärmellose, hochsommerliche Kleid wird aus einem Seiden-Baumwoll-Mix und in einem Stück gestrickt. Gestartet wird unten am Saum, dann geht es in Runden immer weiter Richtung Ausschnitt. In Pastell- oder Naturtönen wirkt das Kleid sehr zart und elegant. Wer mag, kann aber natürlich auch kräftigere Töne aufeinandertreffen lassen.

Größe

S/M (L/XL)

Material

Seide/Baumwoll-Mischung (55/45) 25 gr à 120m, 4 (5) Kn beige und 5 (6) Kn rosé, Nadel: 4

Anleitung zum Selbermachen

Muster: Glatt re bzw Hinr rechts, Rückr links, kleines Bündchen: 4 re 1 li im Wechsel

Maschenprobe: 22 Maschen mal 27 Reihen  ergeben 10 mal 10 cm

Das Kleid wird in einem Stück gestrickt, hierfür 260 (300) M in beige anschlagen, zur Runde schließen und das BündchenMuster einrichten: *4 M rechts, 1 M links ab* wdhl. 8 Runden stricken, dann glatt rechts weiterstricken. Insgesamt 104 (124) Rd n beige stricken, dann zu rosé wechseln. Die Seiten des Kleides markieren und hier in Rd 14,28,41,54,67,77,88,98,109,119,129,139,149,159,169,176,184,   jeweils die Abnahmen vornehmen: hierfür sowohl bei VT als auch beim RT je zwei M rechts bzw. überzogen zusammenstricken. Somit verringert sich die Mzahl um 4 M pro Rd in der die Abnahmen vorgenommen werden. (IN der größeren Größe um 20 Rd versetzt mit den Abnahmen beginnen) Weiter stricken bis Rd 190, es sind 192 (232) M auf der Nadel. Diese teilen in VT und RT und beide Teile getrennt weiterstricken. Zunächst das RT weiterstricken, für die Armausschnitte folgende Abnahmen jeweils in den Hinr beidseitig vornehmen: 6,3,2,1, dann in der übernächsten HinrR noch einmal 1 M abnehmen. Weitere 27 (47) R gerade hochstricken, wobei in R 19 (29) der Halsausschnitt begonnen wird. Hierfür das RT noch einmal teilen und die mittleren 18 (28) M stilllegen. Beidseitig des Halsausschnittes jeweils in den HinR abnehmen: 2,2,1,1M, es verbleiben jeweils 20 (25) SchulterM, diese stilllegen und dann das VT arbeiten.

Die seitlichen Armausschnittabnahmen wie beim RT arbeiten, dann weitere 10 (20) R stricken, dann das VT teilen für den Halsausschnitt. Hierfür die mittleren 12 (22) M stilllegen und in den Hinr beidseitig je 1 M abnehmen bis die verbleibenden 20 (25) SchulterM erreicht sind. Diese mit den SchulterM des RT zusammenstricken und dabei abketten. Die Ausschnittkante/Maschen abketten. Damit keine Löcher entstehen in den RückR nach den Abnahmen mit einem Umschlag beginnen, dieser wird mit der jeweilig folgenden M zusammen abgekettet. Das Kleid vorsichtig spannen und bügeln/dämpfen. Das Kleid fällt locker und weich.

make me take me Jetzt Label bestellen

47.238 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.