Stricken

Strickjacke Adelina

#Strickjacke_Adelina sieht nicht nur toll aus, sondern lässt sich dank der raffinierten Konstruktion auch super stricken. Die Jacke wird in einem Stück von hinten über die Schulterpartie nach vorne gestrickt. Die Vorderteile werden dann getrennt gearbeitet, einmal unifarben, einmal gestreift. Die Anleitung für Adelina gibt es in Größe 110. Die Jacke wächst durch die umkrempelbaren Ärmel aber mit, passt also auch etwas kleineren oder größeren Kinder.

Größe

110

Material

55% Schurwoll-45% Baumwoll-Mischung, Lauflänge  50 gr/ 130 m, 4 Knäuel à 50 Gramm in Rot, ein Knäuel in Rosa, Stricknadeln Nadelstärke 4,5

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Muster: kraus rechts
Maschenprobe: 20 M x 38 R = 10 x 10 cm
Die Jacke wird in einem Stück gestrickt, hierfür 60 M anschlagen in FB rot und 16 cm kraus rechts stricken. Nun beidseitig für die Ärmel, die direkt angestrickt werden beidseitig wie folgt zunehmen: 14,12,10,10,16 = 184 M.

Es ergeben sich somit je 62 M für einen Ärmel. Nach 14 cm ab Arm-Maschenanschlag ist die Schulter erreicht. Für den Halsausschnitt die mittleren 24 M abketten und die Arbeit in die beiden VT teilen, die dazugehörigen je 12 HalsM wieder anschlagen = je 92 M und getrennt weiterstricken.

Das linke VT mit dem linken Ärmel
gestreift stricken, d.h. die zweite Farbe rosa wird nun im Wechsel mit rot gestrickt. Nach 12 cm ab Schulter die ÄrmelM wie folgt abketten: 16,10,10,10,12,14, d.h. es verbleiben nur noch die M der beiden VT, diese getrennt bis zu einer Höhe von 16 cm str, alle M abketten.

Die Seiten- und unteren Schulternähte schliessen. Die Ärmel nach Wunsch umschlagen. Die Jacke ist verschlusslos. Gegebenenfalls Druckknöpfe annähen.

make me take me Jetzt Label bestellen

66.420 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.