Stricken

Strickkleid Chiara

Ein Kleid als Projekt für Strick-Neulinge? #strickkleid_chiara ist tatsächlich das perfekte Einstiegsmodell. Es wird nur kraus und glatt rechts ohne aufwendige Muster gestrickt. Außerdem wird es als Raglan von oben nach unten gearbeitet. Dadurch kann es perfekt auf die eigene Körpergröße angepasst werden.

Größe

36/38 und 40/42

Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen

Material

Mischgarn aus Baumwolle und Seide für Stricknadeln Nr. 4 – 4,5
200 (250) g Hellblau
150 (200) g Gelb
100 (150) g Schwarz
100 (150) g Weiß
Je 1 Rundstricknadeln Nr. 4, 40, 60 und 80 cm lang.

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Kraus re: Hin- und Rückr re. In Rd 1 Rd re, 1 Rd li im Wechsel.

Glatt re: Hinr re, Rückr li. In Rd immer rechte M str

Streifenfolge:
Hellblau, 14 (16) Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 2 Rd re, Hellblau, 1 Rd li, 13 (15) Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 2 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 1 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 1 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 1 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 1 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 1 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 2 Rd re, Hellblau, 1 Rd li, 8 Rd re, = 56 (60) Rd = Ende Raglanschräge. Hellblau, 14 (12) Rd re, Weiß, 1 Rd li, 6 Rd re, Hellblau, 1 Rd li, 14 (12) Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 6 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 2 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 2 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 2 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 2 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 2 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 6 Rd re, Gelb, 1 Rd li, 50 Rd re, = 116 (112) Rd. Schwarz, 1 Rd li, 6 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 3 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 3 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 3 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 3 Rd re, Weiß, 1 Rd li, 3 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 6 Rd re, = 34 Rd. Hellblau, 1 Rd li, 22 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 6 Rd re, Weiß, Rd li, 13 Rd re, Schwarz, 1 Rd li, 6 Rd re, Gelb, 1 Rd li, 20 Rd re, = 72 Rd.

Maschenprobe: Streifen- und Musterfolge mit Nadeln Nr. 4: 21 M und 34 R = 10 x 10 cm.

Das Kleid wird in einem Stück und in Runden von oben nach unten gestrickt. Man beginnt am Halsausschnitt: 124 M mit Rundstricknadel Nr. 4, 40 cm lang, in Hellblau anschlagen. Arbeit zur Rd schließen und Rundenbeginn markieren. 5 Rd kraus re str. Markierungen für die einzelnen Teile wie folgt anbringen: Ab Rundenbeginn: 1. Ärmel: 16 M, Vorderteil: 46 M, 2. Ärmel: 16 M, Rückenteil: 46 M. Nach Streifen- und Musterfolge weiterstr. und gleich in der 1. Rd mit den Zunahmen für die Raglanschrägen beginnen: 1. Ärmel: 1 M re, 1 M zun. (= aus dem Querfaden zur folg. M 1 M re verschränkt herausstr.), 14 M re, 1 M zun., 1 M re, Vorderteil: 1 M re, 1 M zun., 44 M re, 1 M zun., 1 M re, 2. Ärmel: 1 M re, 1 M zun., 14 M re, 1 M zun., 1 M re, Rückenteil: 1 M re, 1 M zun., 44 M re, 1 M zun., 1 M re. Es wurden 8 M zugenommen = 132 M. Diese Zunahmen in jeder 2. Rd noch 8 (17) x, dann in jeder 3. Rd 13 (8) x wdh. = 56 (60) Rd insgesamt = 176 (208) zugenommene M = 300 (332) M. Je nach zugenommener M-Zahl auf die jeweils längere Rundstricknadel wechseln.

Vorderteil- und Rückenteil:
Mit den je 90 (98) M von Rücken- und Vorderteil in Rd weiterstr., dabei zwischen jedem Teil 8 M dazu anschlagen = 196 (212) M. Seitenlinien markieren = Rundenbeginn und Rundenmitte. Nach 19 cm für die ausgestellte Form wie folgt 4 M zun.: Ab Rundenbeginn 2 M re, 1 M zun. (= aus dem Querfaden zur folg. M 1 M re verschränkt herausstr.), 94 (102) M str., 1 M zun., 2 M re, Rundenmitte, 2 M re, 1 M zun., 94 (102) M str., 1 M zun., 2 M re, Rundenende. = 200 (216) M. Diese Zunahmen in jeder 18. Rd noch 7 x wdh. = 228 (244) M. In 83,5 cm Gesamthöhe ab Mitte Vorder- bzw. Rückenteil, noch 5 Rd Schwarz kraus re str., dann M locker abk.

Ärmel:
Die 60 (68) M des 1. Ärmels mit Rundstricknadel Nr. 4, 40 cm lang wieder in Arbeit nehmen und beids. je 4 M anschlagen = 68 (76) M. Arbeit zur Rd schließen und in Hellblau 14 Rd re, dann in Schwarz 5 Rd kraus re str. M locker abk. 2. Ärmel ebenso str.

Fertigstellen:
Kleid spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Nähte unter den Armen schließen.

make me take me Jetzt Label bestellen

69.461 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.