Nähen

Kostenlose Anleitung: Sweat-Kleid

Sportlich, pflegeleicht, bequem: Sweat-Stoffe gehören eindeutig in die Kategorie unkompliziert. Genau das gilt auch für das leicht asymmetrische Kleid. Der lässige Schnitt und der sportliche Stoff werden mit Filzbändern kombiniert, die am Saum und an den Ärmeln eingeflochten werden – je nach Farbwahl lassen sich damit Ton-in-Ton oder auch kontrastreich Akzente setzen.

Größe

36/38

Material

1,5 m x Sweatstoff, grau
3,5 m x graues Filzband mit 3cm Breite
evtl. etwas Vlieseline zum Fixieren

Anleitung zum Selbermachen

Zuschneiden Sweatstoff:
1x Vorderteil
1x Rückenteil
2x Ärmel
1x Beleg Hals hinten
1x Beleg Hals vorne

Nähanleitung

Sweatstoff am Besten mit der Kettelmaschine nähen, ansonsten mit einem Zickzackstich für elastische Stoffe.
Brustabnäher nähen, Nahtzugabe nach innen bügeln.
Vorder- und Rückenteil an den Seiten und Schultern zusammennähen. Nähte bügeln. Ärmel zusammennähen und an das Kleid nähen, bügeln.

Belege für den Hals aneinander nähen.
Die Belege an den Halsausschnitt rechts auf rechts stecken und Halsnaht bei 1 cm absteppen. Die Nahtzugabe in Richtung Beleg bügeln. Nun den Beleg umlegen, so dass von außen keine Naht sichtbar ist und die Halskante bügeln. Den Beleg bei 2cm an das Kleid steppen.

Für die eingewebten Bänder:
Schlitze wie im Schnitt oder an die gewünschte Stelle anzeichnen. Im Abstand von 3 cm 6 cm lange Schlitze rings um das Kleid vorsichtig einschneiden. Erst ein Band einweben. Ein zweites Band daneben einweben, dieses Band immer über den Stoff führen wenn das andere Band darunter liegt. Die Enden von dem Band aneinander nähen und die Naht unter dem Stoff vom Kleid verstecken. Um die Bänder zu fixieren, ein Band Vlieseline von links auf den Webstreifen bügeln.
6 cm Saum umfalten und mit der Hand und einem Blindstich von links an die Oberkante vom Webstreifen nähen.
Für die Webstreifen am Ärmel das Filzband längs der Mitte in schmälere Streifen schneiden. Schlitze an der gewünschten Stelle einschneiden. Im Schnitt sind je zwei Streifen eingezeichnet, im Abstand von 1,5cm 1,5cm lange Schlitze. Einschneiden und genauso wie am Kleidsaum verfahren.

make me take me Jetzt Label bestellen

16.394 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.