Stricken

Kostenlose Anleitung: Top amerikanischer Ausschnitt

Waldmeister oder Erdbeer? Warum oder? Beim Stricktop mit amerikanischem Ausschnitt gibt es sogar noch Wassermelone mit dazu. Das Top aus sommerlich-buntem Baumwollmischgarn wird von unten nach oben in Runden gestrickt. Erst ab Höhe der Ärmelausschnitte werden Vorder- und Rückteil dann separat gearbeitet.

Größe

S (M/L/XL)

Material

150 (150/200/250) gr, 50% Baumwolle/50% Polyacryl in pink 145m/50gr, 100 (150/150/200) gr, 50% Baumwolle/50% Polyacryl in grün145m/50gr, 100 (100/150/150) gr, 45% Baumwolle/43% Polyester/12% Polyacryl in bunt 62m/50gr

Anleitung zum Selbermachen

Muster: glatt rechts, pink und grün mit doppeltem Faden
Farbfolge ab Maschenanschlag:
Pink 20 (22/24/26) cm
Bunt 3 cm
Pink 1,5 cm
Bunt 5 cm
Grün 1,5 cm
Bunt 6 cm
Grün 18 (20/22/24) cm
Bund am Halsausschnitt 3 cm
Bündchen: 1 M re, 1 M li, wdhl
Nadel: 5 und 7
Maschenprobe: 15 M x  19 R  =  10×10 cm

Das Top wird zunächst in einem Stück in Runden gestrickt. Hierfür mit Nadel 5 in pink (beachte: doppelter Faden) 126 (134/142/150)M anschlagen, zur Runde schließen und 6 (7/8/9) cm im Bündchenmuster stricken, dann mit Nadel 7 glatt rechts weitere 14 (15/16/17) cm in pink stricken. Nun in der oa Farbfolge stricken, bis zu einer Höhe von 37 (39/41/43) cm stricken, dann die Arbeit teilen in VT 63 (67/71/75) M und RT 63 /67/71/75) M, beide Teile getrennt weiterstricken. Zunächst das RT stricken: für die Armausschnitte beidseitig jeweils die ersten und letzten beiden M vor bzw nach der RandM kraus re stricken, damit sich die Ausschnittkanten nicht rollen. Gleichzeitig 18 (20/22/24) x  in jeder Hinr beidseitig je 1 M abnehmen durch Zusammenstricken mit der letzten bzw. ersten M kraus rechts. Es verbleiben 27 (29/31/33) M. Nun das VT ebenso stricken. Die je verbleibenden 27 (29/31/33) M auf 1 Nadel Nr 5 nehmen und 3 (3/3/3) cm im Bündchenmuster stricken. Alle M locker abketten und die Fäden vernähen.