Stricken

Top Geri

An heißen Tagen solo, an kühleren Tagen als Pullunder über Bluse oder Shirt: #top_geri lässt sich immer wieder neu stylen und so einfach zu stricken, dass sich auch Anfängerinnen entspannt an dieses Oberteil wagen können – wer rechte Maschen stricken kann, ist hier genau richtig.

Größe

36/38 und 40/42

Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen.

Material

Baumwollegarb, Lauflänge = 90 m/50 g für Stricknadeln 4 – 5 mm
400 ( 450) g Creme
Stricknadeln 4,5 mm

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Kraus rechts
Hin- und Rückreihen rechts stricken.

Knötchen-Randm
Randmaschen in Hin- und Rückreihen rechts stricken.

Doppelte Randmaschen
Hinreihe: Am Anfang der Reihe die 1. Masche wie zum Linksstricken abheben, dabei den Faden hinter der Arbeit führen und fest anziehen, 1 Masche rechts stricken. Am Ende der Reihe die vorletzte Masche rechts stricken, die letzte Masche wie zum Linksstricken abheben, dabei den Faden hinter der Arbeit führen. Rückreihe: Am Anfang der Reihe die 1. Masche links stricken, die folgende Masche wie zum Linksstricken abheben, dabei den Faden vor der Arbeit führen und fest anziehen. Am Ende der Reihe die vorletzte Masche wie zum Linksstricken abheben, dabei den Faden vor der Arbeit führen, die letzte Masche links stricken.

Betonte Abnahmen
Rechter Rand: Knötchen-Randmasche, 5 Maschen rechts, 2 Maschen rechts verschränkt zusammen stricken Linker Rand: 2 Maschen rechts zusammen stricken, 5 Maschen rechts, Knötchen-Randmasche.

Maschenprobe
Kraus rechts mit Stricknadeln 4,5 mm: 17 Maschen und 32 Reihen = 10 cm breit und 10 cm hoch.

HINWEIS: Das Rückenteil ist 5 cm länger als das Vorderteil!

Rückenteil
88 (94) Maschen mit Stricknadeln 4,5 mm anschlagen und 1 Rück-Reihe rechte Maschen stricken. Kraus rechts weiterstricken und beidseitig doppelte Randmaschen arbeiten.

In 10 cm Gesamthöhe beidseitig das Ende des Seitenschlitzes markieren.

In 35 cm Gesamthöhe beidseitig den Beginn der Armausschnitte markieren, beidseitig die doppelten Randmaschen rechts zusammen stricken und von nun an Knötchen-Randmaschen arbeiten = 86 (92) Maschen.

In 20 (21) cm Armausschnitthöhe für die Schulterschräge beidseitig Maschen abnehmen und dafür in verkürzten Reihen arbeiten wie folgt: 1. R (Hinr): 84 (90) Maschen stricken, Arbeit wenden. 2. R (Rückr): 1 Umschlag auf die rechte Nadel nehmen, 80 (86) Maschen stricken, Arbeit wenden. 3. R (Hinr): 76 (82) Maschen stricken, Arbeit wenden. 4. R (Rückr): 1 Umschlag auf die rechte Nadel nehmen, 72 (78) Maschen stricken, Arbeit wenden. In dieser Weise in jeder 2. R beidseitig noch 5 x 4 Maschen (2 x 4 Maschen und 3 x 5 Maschen) beidseitig stilllegen und jeweils mit 1 Umschlag wenden. Zum Schluss 1 Reihe über alle 88 (94) Maschen stricken, dabei die Umschläge aus den verkürzten Reihen mit der folgenden Masche rechts verschränkt, beziehungsweise rechts zusammen stricken und für den Halsausschnitt die mittleren 30 Maschen abketten, die je 28 (31) Maschen beidseitig davon stilllegen.

Vorderteil
88 (94) Maschen mit Stricknadeln 4,5 mm anschlagen und 1 Rück-Reihe rechte Maschen stricken. Kraus rechts weiterstricken und beidseitig doppelte Randmaschen arbeiten.

In 5 cm Gesamthöhe beidseitig das Ende des Seitenschlitzes markieren.

In 30 cm Gesamthöhe beidseitig den Beginn der Armausschnitte markieren, beidseitig die doppelten Randmaschen rechts zusammen stricken und von nun an Knötchen-Randmaschen arbeiten.

In 30 (31) cm Gesamthöhe in der Rückreihe für den V-Ausschnitt die mittleren 2 Maschen verkreuzen, = die 2. Masche vor der 1. Masche rechts stricken, dann die 2. Masche rechts stricken. Arbeit in der Mitte teilen. Rechte Vorderteilhälfte stilllegen. Mit den 43 (46) Maschen der linken Vorderteilhälfte weiterstricken und für die Ausschnittschräge am linken Rand betonte Abnahmen arbeiten: In der folgenden 5. Reihe 1 x 1 Masche abnehmen, dann abwechselnd in jeder 4. und 6. Reihe 14 x 1 M Maschen abnehmen.

In 20 (21) cm Armausschnitthöhe die Schulterschräge am rechten Rand wie beim Rückenteil arbeiten. In 54 (55) cm Gesamthöhe über die stillgelegten 28 (31) Maschen 1 Hin-Reihe rechts stricken, dabei die Umschläge aus den verkürzten Reihen mit der folgenden Masche rechts zusammen stricken. Die 28 (31) Maschen stilllegen.

Die zuvor stillgelegten Maschen der rechten Vorderteilhälfte wieder in Arbeit nehmen und gegengleich beenden.

Fertigstellen
Die stillgelegten Maschen der Schultern wie folgt zusammen stricken: Rückenteil und Vorderteil rechts auf rechts legen. Nun die 1. Masche des Rückenteils mit der entsprechenden 1. M des Vorderteils rechts zusammen stricken. Mit der jeweils 2. Masche ebenso verfahren, dann die letzte Masche über die soeben gestrickte Masche ziehen. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis alle stillgelegten Maschen aufgebraucht sind.

Seitennähte zwischen den Markierungen schließen, dabei zwischen der 1. und 2. doppelten Randmasche nähen.

make me take me Jetzt Label bestellen

85.596 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.