Minis

Kostenlose Anleitung: Werkzeugrolle

Alles am richtigen Platz: Mit der Werkzeugrolle lassen sich die wichtigsten Handarbeitsutensilien von Häkelnadel bis Zentimetermaß übersichtlich und kompakt verstauen. Dieses Nähprojekt ist wirklich supersimpel und innerhalb kürzester Zeit umsetzbar – perfekt für alle, die gerade mit dem Nähen angefangen haben!

Anleitung zum Selbermachen

Das brauchst Du für eine Werkzeugrolle:

  • Einen halben Meter festen Baumwollstoff (zum Beispiel Canvas) – Du kannst auch verschiedene Stoffe kombinieren
  • 60 Zentimeter Kordel oder Band
  • Passendes Nähgarn
  • Nähmaschine
  • Schere
  • Stecknadeln oder Clips
  • Lineal/Maßband
  • Schneiderkreide
  • Bügeleisen und Bügelbrett
  • Etwa 30 Minuten Zeit (mit Zuschneiden)

So geht’s:

Schritt 1: Schneide für das Außen- und das Innenteil sowie das Innenfach 3 Stoffstücke à 27 mal 37 Zentimeter zu.

Schritt 2: Lege den Stoff für das Innenfach links auf links mittig aufeinander und bügle das Teil schön glatt.

Schritt 3: Lege das gefaltete Innenfach auf die rechte Seite des Innenteils – bündig mit der Unterkante sowie der rechten und der linken Seite. Fixiere es mit Klammern oder nadeln.

Schritt 4: Markiere Dir mit Schneiderkreide die gewünschten Unterteilungen auf dem Innenfach und steppe sie dann ab.

Schritt 5: Befestige das Band (mit dem die Rolle am Ende verschlossen wird) auf der rechten Seite des Außenteils. Falte es dafür in der Hälfte und platziere die Mitte des Bandes 7 Zentimeter von der rechten Seite und 12 Zentimeter von der unteren Seite entfernt auf dem Außenteil. Gut feststeppen.

Schritt 6: Lege jetzt Außen- und Innenteil rechts auf rechts aufeinander. Achte darauf, dass die Verschlussbänder innenliegen und im nächsten Schritt nicht aus Versehen mitangenäht werden. Steppe die Teile mit einer Nahtzugabe von einem Zentimeter zusammen, lasse dabei an einer Seite eine Wendeöffnung von knapp 10 Zentimetern.

Schritt 7: Schneide vorsichtig die Ecken zurück und wende die Rolle. Forme die Ecken aus und bügle alles sorgfältig.

Schritt 8: Steppe alles noch einmal rundherum knappkantig ab – dabei schließt Du auch gleich die Wendeöffnung. Fertig!

make me take me Jetzt Label bestellen

50.299 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.