Nähen

Wickelrock Della

#wickelrock_della ist ein modischer Allrounder für das ganze Jahr, der sich lässig oder elegant stylen lässt. Mit Jeans-Garn betonte Nähte und Klappentaschen verleihen dem Klassiker einen sportlichen Look. Der Rock ist auch mit wenig Näherfahrung relativ schnell und einfach zu nähen.

Größe

Größe 36-38 /40-42 /44

Material

(Stoffbreite 1,40 m)
1,60 m x Baumwolle mit Stand,  dunkelblau,
1 x Knopf 1,8 cm
Universalgarn, dunkelblau, 100% Baumwolle
Jeansgarn, ocker

Mit Pattarina musst du Schnittmuster nicht mehr ausdrucken und kleben, sondern kannst sie direkt mit dem Handy auf den Stoff übertragen. In 3 Schritten zum Schnittmuster:

  1. Lade dir die Pattarina-App im Play Store oder App Store herunter.
  2. Drucke den Anker auf pattarina.de/anker aus.
  3. Scanne den QR-Code mit der App, oder mache jetzt einen Screenshot des Codes und lade ihn in deine Pattarina-App. Schnapp dir einen Trickmarker und leg los. Viel Spaß!

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Zuschneiden

-In allen Schnittteilen sind 1cm Nz und 1,5 cm Saum enthalten –
1 x rückw. Rockbahn im Stoffbruch
1 x vord. rechte Rockbahn (Untertritt)
1 x Beleg Untertritt
1 x vord. linke Rockbahn (Übertritt)
1 x Beleg Übertritt
1 x Tasche
2 x Klappe
1 x Bund Untertritt: 12 cm x Größe 36-38:  38 cm /

Gr. 40-42: 40 cm / Gr. 44: 42

1 x Bund inkl. Band: 12 cm x Größe 36-38:  2,40 m /

Gr. 40-42: 2,46 m / Gr. 44: 2,50 m

Nähanleitung:
Die hinteren Abnäher nähen und bügeln.
Die zwei vord. Rockbahnen jeweils an die rückw. Rockbahn heften, zusammen steppen und NZ zusammen versäubern. Beim Heften darauf achten dass die Seiten richtig liegen. An der Seitennaht vom Untertritt an die rückw. Rockbahn oben 1 cm offen lassen, das wird später zum Annähen vom Bund benötigt. 

Die vorderen Belege jeweils rechts auf rechts an die vorderen offenen Kanten steppen. Nz zum Beleg hin steppen und knapp neben der Naht ansteppen. Die andere Längskante vom Beleg 1 cm nach innen umfalten.
Beleg wieder rechts auf rechts an den Rock legen und am Saum mit 1,5 cm Nz ansteppen. Nz an der Ecke zurück schneiden und Beleg umstülpen.

Den Saum einmal 0,5 cm, dann 1 cm umbügeln und absteppen.
Die vorderen Rockanten mit den Belegen mit dem Jeansgarn 5 mal längs im Abstand von ca. 1,2 cm absteppen, die erste Ziernaht beginnt knapp neben der Kante.

Die beiden Klappen rechts auf rechts aufeinander legen und außer an der langen Kante, einmal ringsum zusammennähen. Ecken zurück schneiden. Klappen wenden, flach bügeln und offene Kante zusammen versäubern.
Klappenkante einmal mit Jeansgarn ringsum knapp absteppen.
Obere Kante der Tasche einmal 1 cm, dann 2 cm umschlagen und absteppen.
Die restlichen Ränder versäubern und 1 cm nach Innen umbügeln.
Tasche auf die Markierung pinnen. Mit Jeansgarn Kante knapp ansteppen. Am Anfang und Ende der Naht ein kleines Dreieck nähen.
Die Klappe 1 cm oberhalb der angenähten Tasche feststecken, von innen ansteppen. Klappe nach unten bügeln. Evtl mit ein paar Handstichen oben an den Seiten fixieren.

Den Bund Untertritt an den Untertritt nähen.

Den anderen Bund rechts auf rechts an die offene Bundkante heften, an beiden Seiten steht der Bund mit ca 65 cm über, dass werden später die Bindebänder.
Kante steppen.
Die überstehenden Bänder längs mittig falten, die rechts Stoffseite liegt innen und offene Kanten bei 1 cm Nz zusammen steppen. Ecken zurück schneiden und Bänder umstülpen.
Die noch offene Kante vom Bund 1 cm nach Innen umbügeln, durch die Ansatznaht feststecken und von rechts durch die Ansatznaht ansteppen.
Bund inkl. Bänder ringsum entlang der Kante einmal mit Jeansgarn absteppen.
Die Enden der Bänder wie die Rockkanten mit Jeansgarn absteppen.

Das Bundende vom Untertritt am Bund mit einer Naht fixieren.
Ein Knopfloch an den Bund die vordere Kante vom Untertritt einarbeiten.
Einen Knopf innen am Bund auf benötigte Weite annähen ( hier 78 cm; ab Kante Untertritt gemessen)

Fertig!

make me take me Jetzt Label bestellen

73.754 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.