Addi

Je besser die Nadel, desto größer der Strickspaß! addi steht für Premium-Handarbeitsnadeln aus Stahl, Aluminium, Messing, Kunststoff, Bambus und Olivenholz. In jeder Nadel steckt die Erfahrung aus über 190 Jahren Herstellung in Deutschland. Das zeigt sich vor allen in den glatten Oberflächen und präzisen Details der Verarbeitung. Bis die Nadel perfekt in der Hand liegt, sind bis zu 30 Arbeitsschritte notwendig. Alle werden von den über 150 Mitarbeitern am Firmensitz in Altena/Westfalen ausgeführt. Damit ist „addi“ Europas einziger Hersteller mit einem Vollsortiment an Strick- und Häkelnadeln. Jede Stricknadel, die das Werk verlässt, ist durch viele prüfende Hände gegangen; viele Produktionsschritte werden sogar in Handarbeit ausgeführt, um das Premium-Versprechen zu halten und die langjährigen addi Vertriebsmitarbeiter sind zuverlässige Ansprechpartner für die Handelskunden.

Firmenchef Thomas Selter führt das Unternehmen in der 6. Generation. Das addi Team steht schon lange nicht mehr nur für die klassischen Strick- und Häkelnadeln, sondern auch für viele Innovationen. Die manuelle Kurbel-Strickmaschine „addiExpress“ ist genauso zum Meilenstein in der Produktion geworden, wie das praktische Stecksystem „addiClick“ und den „addiCraSyTrio“, der neue Weltstandard für das Sockenstricken.

Ein anderer addi-Clou sind die addiNature Olivenholz-Rundstricknadeln und Häkelnadeln mit Olivenholzgriff. Sie vereinen die positiven Eigenschaften von hochwertigem, nachhaltigen Holz und schönem Design.
Jede Nadel wird auf Grund ihrer wunderschönen Maserung zum Unikat und wird mit einem natürlichen und pflanzlichen Öl veredelt.

Ganz neu gibt es die addiCraSyTrio jetzt auch mit Bambusspitzen. Mindestens so geliebt wie die Variante mit den nickelfrei beschichteten Messingspitzen. Aufregend schöne Nadeln – „natürlich“ Made in Germany!