Stricken

Armstulpen Bascha

Hoch die Hände, Wochenende! Die #Armstulpen_Bascha halten auf Winterspaziergängen den kalten Wind davon ab, in Jacken- oder Mantelärmel hineinzuwehen. Wer häufiger fröstelt, weiß die Stulpen aber auch im Alltag zu schätzen. Und außerdem sind sie natürlich ein tolles DIY-Geschenk.

Größe

Einheitsgröße

Material

Merinowolle LL 160 m / 50 g 75 gr in grau melange, ein Rest Alapkamischgarn in rosa; Nadelspiel N. 3,5

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: 2 M rechts, 2 M links

Maschenprobe 44 M. ( ungedehnt) x 34 R = 10 x 10 cm

Streifenfolge: 4 R rosa/Nelke , 6 R. grau mel., 6 R. rosa, * 4 R. grau mel., 2 R. rosa, ab * noch 2 x wdh

Linke Stulpe:
60 M aufschlagen und auf 4 Nadeln verteilen. In Runden im Grundmuster stricken. In 6 cm Höhe mit der Streifenfolge beginnen.. Danach weiter in grau mel. Arbeiten. In 27 cm Höhe den Daumenkeil beginnen. Dafür bis 1 M vor Ende der 1. Nadel stricken, 1 M zunehmen ( re verschränkt aus dem Querfaden zunehmen), 1 M re, 1 M zunehmen. Diese Zunehmen jeweils beidseitig der zuvor gearbeiteten Zunahmen in jd. 2. R noch 5 x wdh.= 13 M für den Daumenkeil.Diese 13 M. in der nächsten Runde wie folgt abketten : * die ersten beiden Maschen rechts zusammenstricken, die M wie zum Linksstricken von der rechten wieder auf die linke M abheben, ab * wdh. bis nur eine Masche übrig ist. Faden abschneiden und durch die letzte Masche ziehen.Über die übrigen 59 M weiter in Runden stricken, dabei oberhalb der Daumen- M  für den Daumensteg 1 M zunehmen. In 35 cm Höhe alle Maschen wie zuvor beschrieben abketten.

Rechte Stulpe:
Wie linke Stulpe stricken, jedoch  die Zunahmen für den Daumenkeil vor und nach der 1. M der 4. Nadel arbeiten.

make me take me Jetzt Label bestellen

69.461 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.