Häkeln

Häkelpullover Anastasia

Mit sogenannten Printgarnen kommen tolle Farbeffekte ganz automatisch aus dem Knäuel heraus – so wie bei unserem #Häkelpullover_Anastasia. Das luftige Oberteil wird mit einem Netzmuster gehäkelt, das aus Luftmaschen und Stäbchen besteht. Grundkenntnisse im Häkeln reichen also völlig aus. Die Bündchen sowie der Halsausschnitt werden zum Schluss angestrickt.

Größe

36/38  40/42

Material

Bedrucktes Garn mit Baumwolle in Rottönen 350 gr/ 400 gr Häkelnadel N. 4 und eine Rundstricknadel N. 4

Kostenlose Anleitung zum Selbermachen

Grundmuster: Netzmuster ( s. auch Häkelschrift) Maschenzahl teilbar durch 4 + 6 + 3 1. Reihe : 4 LM, in die 7. LM ab Häkelnadel 3 Stäbchen häkeln, * 1 Luftmasche, 3 Luftmaschen übergehen und in die folgende Luftmasche 3 Stäbchen häkeln, ab * immer wiederholen. Die Reihe endet mit 1 Luftmasche, 2 Luftmaschen übergenen, 1 Stäbchen in die letzte Luftmasche . 2. Reihe und alle folgenden Reihen: 4 Luftmaschen, * um den folgenden Luftmaschenbogen der Vorreihe 3 Stäbchen häkeln, 1 Luftmasche, ab * wiederholen. Die Reihe mit 1 Stäbchen um den letzten Luftmaschenbogen beenden.
Bündchenmuster : 2 M re, 2 M li im Wechsel
Maschenprobe : 22 M x 8 R = 10 x 10 cm

Rückenteil: 105/117 Luftmaschen ( 102 + 3 M zum Wenden/114 + 3 M zum Wenden) anschlagen und im Netzmuster häkeln. In 46/ 49 cm Höhe für die Schulterschräge beidseitig in jd. 2. Reihe 2 x 8 M und 1 x 12 M /1 x 8 M und 2 x12 M unbehäkelt lassen. In 51/ 54 cm Höhe die mittleren 48 / 52 M unbehäkelt lassen.

Vorderteil: Wie Rückenteil arbeiten. Für den Halsausschnitt in 41/44 cm Höhe die mittleren 24 M unbehäkelt lassen und beidseitig davon in jd. 2. R. 3 x 4 M/ 1 x 6 m, 2 x 4 M unbehäkelt lassen. Die Schultern wie bei Rückenteil schrägen.

Ärmel: 58/63 Luftmaschen ( 54 + 3 LM zum Wenden/58 + 3 LM) anschlagen und im Netzmuster häkeln. Für die Armschrägen 4 x in jd. 5. Reihe am Ende der entsprechenden Reihe 4 M zunehmen = 72/ 76 M. In 30 cm ab Anschlag die Arbeit beenden.

Ausarbeitung:
Aus den Saumkanten von Vorder- und Rückenteil jeweils 102 / 114 M mit Stricknadel N. 4 aufnehmen und jeweils 6 cm im Bündchenmuster arbeiten. Alle Maschen abketten.
Aus den unteren Anschlagkanten der Ärmel je 54/58 M aufnehmen und 6 cm im Bündchenmuster arbeiten, alle Maschen abketten. Schulternähte schliessen. Aus dem Halsauschnitt 104 M aufnehmen und 2,5 cm im Bündchenmuster stricken. Ärmel einnähen. Seitennähte und Ärmelnähte schliessen. Die Nähte können zusammengenäht oder zusammengehäkelt werden.

make me take me Jetzt Label bestellen

62.920 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.