Kostenlose Anleitung Häkeltop Cecile

1 / 4

Häkeltop Cecile

Einfach, aber effektvoll: Mit #häkeltop_claire kommt hier die elegante Häkelvariante zum aktuellen Top-/Pullunder-Trend. Das ärmellose Top wird mit einem einfachen Häkelmuster aus Reliefstäbchen gehäkelt. Für die kleine, feine Spur Glamour sorgt das Garn mit feinem Goldlurexfaden.

  • Größe:

    36/38 und 40/42

    Die Angaben für Größe 40/42 stehen in Klammern. Ist nur eine Angabe gemacht, gilt diese für beide Größen

  • Material:

    Baumwollgarn mit Goldlurexfaden für Stricknadeln Nr. 4 – 4,5
    300 (350) g Zartrosa/Kupfer/Grüngrau/Natur
    Je 1 Häkelnadel Nr. 3,5 und 4

Schnitte

Los gehts!

  • Grundmuster: M-Zahl teilbar durch 2 + 1 + 2 Wendeluftm. 1. R: 2 Wendeluftm, Stb. 2. R: 2 Wendeluftm, * 1 Stb, 1 Reliefstäbchen von vorne (= 1 U auf die Nadel nehmen, von vorne nach hinten und wieder nach vorne um das Stb der Vorr herumstechen und 1 Stb häkeln), ab * stets wdh., 1 Stb. Die 1. und 2. R stets wdh.

    Maschenprobe: Grundmuster mit Häkelnadel Nr. 4: 19 M und 11 R = 10 x 10 cm.

    Rückenteil:
    77 (85) Luftm + 2 Wendeluftm mit Häkelnadel Nr. 4 anschlagen und gleich im Grundmuster häkeln. In 12 cm Gesamthöhe für die Seitenschräge 1 x 1 M beids. zun., dann in jeder 4. R 4 x 1 M beids. zun. = 87 (95) M + 2 Wendeluftm. In 30 cm Gesamthöhe für die Armausschnitte 1 x 2 (3) M beids. unbearbeitet lassen, dann in jeder R 1 x 2 M und 12 x 1 M (in jeder R 2 x 2 M und 11 x 1 M) beids. abn. In 45 (46) cm Gesamthöhe für den Halsausschnitt die mittl. 35 M unbearbeitet lassen, dann in jeder R 1 x 2 M und 3 x 1 M abn. In 20 (21) cm Armausschnitthöhe Arbeit beenden. Rest = 5 (7) M.

    Vorderteil:
    Wie das Rückenteil arb.
     

    Fertigstellen:
    Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulter- und Seitennähte schließen, dabei für die Seitenschlitze die Seitennähte beids. je 4 cm offen lassen.
    Alle Ränder mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit 1 Rd fe M und 1 Rd Krebsm (fe M von li nach re) umhäkeln.