Nähen

Kostenlose Anleitung: Kids Cord-Latzhose

Groß werden ohne Cord-Latzhose – das geht nicht, oder? Unser Exemplar hat alle typischen Merkmale des Klassikers. Entsprechendes Zubehör gibt es als sogenannte „Latzhosengarnitur“ im Fachhandel zu kaufen. Die weiter geschnittene, bequeme Hose passt sowohl Mädchen wie Jungen von Größe 98 bis Größe 134.

Größe

Größe 98/110/122/134

Material

(Stoffbreite 1,40 m)
Feincord, hellblau: für Größe 98/110: 80 cm; für Größe 122/134: 1,20 cm
10 x Druckknöpfe, silber , Æ 1,5 cm
2 x Latzhosengarnitur für Träger mit 3 cm Breite

Mit Pattarina musst du Schnittmuster nicht mehr ausdrucken und kleben, sondern kannst sie direkt mit dem Handy auf den Stoff übertragen. In 3 Schritten zum Schnittmuster:

  1. Lade dir die Pattarina-App im Play Store oder App Store herunter.
  2. Drucke den Anker auf www.pattarina.de aus.
  3. Scanne den QR-Code mit der App, oder mache jetzt einen Screenshot des Codes und lade ihn in deine Pattarina-App. Schnapp dir einen Trickmarker und leg los. Viel Spaß!

Anleitung zum Selbermachen

Zuschneiden:
– In allen Schnittteilen sind 1cm Nz und 2 cm Saum enthalten –
Beim Zuschnitt von Cord darauf achten, dass die Streichrichtung in die gleiche Richtung nach unten geht. 

2 x Vord. Hosenbein
2 x Rückw. Hosenbein
2x Bund vorne
2x Bund hinten
2 x vord. Latz
2 x rückw. Latz
2 x Träger, 8 cm x 44 cm (fertige Breite 3 cm)

Nähanleitung:
Beide vorderen Latze rechts auf rechts aufeinander legen und die Kanten bei 1 cm absteppen, die untere Kante bleibt offen. Nz zu einer Seite hin bügeln. Latz umstülpen und flach bügeln. Vorderen Bundteile rechts auf rechts aufeinander legen, den Latz zwischen die Markierungen schieben, so dass die offene Kante mit der oberen Bundkante bündig ist. Die Seiten vom Bund und die Kante mit Latz absteppen. Ecken zurückschneiden, Bund wenden und bügeln.
Die Träger längs mittig falten, rechte Seite innen, längs der offenen Seite und ein Ende bei 1 cm Nz zu steppen. Träger wenden und flach bügeln.
Die Träger an die Markierungen auf die rechte Seite der rückw. Latze legen, so dass die offenen Kanten bündig sind. Den zweiten rückw. Latz rechts auf rechts darauf platzieren und die Kanten bei 1 cm steppen, dabei die Trägerenden mitfassen, die untere Kante offen lassen. Latz umstülpen und bügeln. Hinteren Bund wie den vord. Bund annähen.
Die Seitenkanten der Hosenbeine versäubern.
Seitennaht der Beine zwischen den Markierungen zusammen nähen, oben und unten bleiben sie offen.  Die Belege nach innen falten und bei 3 cm ansteppen. Jeweils oben und unten Beleg waagerecht ansteppen.
Die innere Beinnaht steppen und Nahtzugabe auseinander bügeln. Schrittnaht von vorne nach hinten durch steppen, Nz bügeln.
Saum zweimal 1 cm umbügeln und knapp absteppen.
Die Vordere Hosenbundkante muss eingehalten werden ( 3 cm pro Seite), damit sie an den Bund passt. Hierzu die Kante leicht kräuseln oder in kleine Falten legen.
Vorderen und hinteren Bund an die jeweiligen Hosenseite setzen.
Latzhosenhaken an Träger und Knöpfe am Latz vorne anbringen.
Druckknöpfe an die Markierungen schlagen.

Fertig!

make me take me Jetzt Label bestellen

47.914 Labels für die Taschen wurden bereits bestellt.